Sprüche / Zitate zum Nachdenken gesuchte?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich hab 207 Knochen & du I d i o t brichst mir das Herz !

Seitdem ich dich kenne, verstehe ich das Wort 'vermissen'...

Und wenn du mich vermisst - denk dran, du hast mich gehen lassen.

Ich werde extra lächeln ich weiß wie sehr, es dich aufregt zu wissen, dass ich ohne dich auch glücklich bin.

Und irgendwann wirst du merken dass du einen Diamanten hast fallen lassen, um danach Steine zu sammeln.

Manchmal unterdrückt man Gefühle, weil man denkt, sie werden nicht erwidert.

Ich will dich genauso vergessen, wie du mich schon vergessen hast!

Ich vermisse nicht dich, sondern die Person die du mal warst!

Allein sein ist schön wenn man es will, aber nicht wenn man es muss.

Tut mir leid das ich ein Mädchen mit Gefühlen bin und keine Barbie.

Mancher Schmerz ist so Groß, dass das Auge keine Tränen weinen kann, sondern nur das das Herz, still und leise Blut weint.

Nur wahre Freunde erkennen die Traurigkeit, die sich hinter deinem Lachen versteckt.

Schweigen ist manchmal der lauteste Schrei.

Meine Seele hat mehr Naben als mein Körper.

Ich liebe den Regen, denn er ist es der mich ermutigt mit erhobenem Kopf durch die Welt zu laufen, ohne das einer meine Tränen sieht.

Alle sagen es wird besser, es geht nur noch Berg auf. Doch ihr wisst alle nicht, wie es ist, dass V e r f i c k t e leben.

Ich bin nicht Glücklich, der Schein trügt. Ich habe diese S c h e i ß e Jahrelang im Spiegel geübt.

Ich lache damit ich euch nicht erklären muss wie S c h e i ß e es mir geht.

Die Scherben zerbrochener Herzen, schneiden tiefer als jedes Messer.

Wer mein schweigen nicht versteht, versteht auch meine Worte nicht.

Wenn ich mit jeder Träne, die ich bisher geweint habe, eine Sekunde länger leben würde, wäre ich längst unsterblich.

Ich werde gehen und nie mehr zurück kommen, weine nicht, ich bin es nicht wert.

Wenn du mich mal vergisst, oder mich alleine lässt, lass mich im regen stehen, dort sieht keiner meinen tränen.

Das vertrauen ist eine zarte pflanze. Ist es zerstört, so kommt es so schnell nicht wieder, sondern braucht eine zeit bis die knospen wieder blühen.

Jeder Mensch macht Fehler, ich denke meiner ist es: zu leben.

Manchmal wünsche ich mir, an meinem eigenem Grab zu stehen und trauenden zu frage, wo sie waren, als ich noch gelebt habe.

Ich belüge euch Tag für Tag, oder denkt ihr ich bin sooo glücklich ?

Eigentlich bin ich ganz anders, nur komme ich so selten dazu.

Manchmal ist es leichter etwas vorzugeben als etwas zu sein.

Z viel angst zum sterben, zu wenig Mut zum leben.

Das leben ist nur ein Moment, genau wie der Tot, der ist auch nur einer.

Haltet die Welt an- ich will aussteigen.

Lebe und du wirst verletzt und gehasst. Sterbe und du wirst geliebt und vermisst.

Ich bin meine eigene Hölle, mein eigenes Paradies, ein gefallener Engel, der sich selbst in den Abgrund stieß.

Du kannst die Wahrheit nicht verändern,- doch die Wahrheit kann dich verändern.

Klar, jeder Mensch hat eine 2-te Chance verdient, aber welcher Mensch hat schon den Mut, das Risiko einzugehen erneut enttäuscht zu werden.

Wie fremd einem manche Menschen werden, mit denen man früher soviel erlebt hat.

Kämpfe um alles im Leben. Aber kämpfe nie gegen deine Gefühle, denn diesen Kampf wirst du verlieren.

Dieser Moment: wenn einfach alles zu viel wird und du weinend im Bett liegst.

Irgendwann müssen wir von alten dingen abschied nehmen, ob wir wollen oder nicht. Denn nicht´s bleibt wie es war.

Du merkst erst wie toll die Momente waren, wenn sie nicht mehr da sind.

Manchmal denkt man, es ist stark festzuhalten, aber loslassen zeigt die wahre stärke.Es ist, als ob meine Liebe und meine Kraft mit dir gegangen ist.

Nur wer in meinen Schuhe,meinen Weg gegangen, mein Leid ertragen,meine Schmerzen gefühlt,meine Ängste ertragen,meine Hoffnungen getragen & meine Befürchtungen erlebt hat,darf über mich urteilen.

Ich würde gerne wissen, was dir durch den Kopf geht, wenn du meinen Namen hörst.

Wenn ich gewusst hätte, wie schwer es ist deine Hand loszulassen, hätte ich sie niemals berührt.

Ich bin am ende, obwohl ich mein Ziel noch gar nicht erreicht habe.

Die zeit heilt keine Wunden man gewöhnt sich nur an den Schmerz.

Ich liege am Boden, doch ich will nicht wieder hoch, aus Angst wider zu fallen.

Jeder Mensch hat seine Geschichte warum er so geworden ist.

Jemanden zu vergessen den man liebt, ist wie sich an jemanden zu erinnern, den man gar nicht kennt.

Du könntest mein Herz auf den Boden werfen, es zertrampeln und in Stücke reißen, ich würde es aufheben, zusammen kleben und dir wieder gebe.

Liebe ist das einzige Märchen, das nicht mit "Es war einmal" beginnt, sondern damit endet.

Das Spiel hieß Liebe. Der einsatz war hoch, ich habe meine Gefühle gesetzt und mein Herz verloren.

Sage nie du hast die wahre Liebe verloren, denn die wahre Liebe würde dich niemals verlassen.

Weine nicht weil es vorbei ist. Lächel, weil es schön war.

Hallo! 

  • "Es schmerzt mich, dass es nie zu einer Erhebung der Tiere gegen uns kommen wird, der geduldigen Tiere, der Kühe, der Schafe, alles Viehs, das in unsere Hand gegeben ist und ihr nicht entgehen kann. Ich stelle mir vor, wie eine Rebellion in einem Schlachthaus ausbricht und von da sich über eine ganze Stadt ergießt... .Ich wäre schon erleichtert über einen einzigen Stier, der diese "Helden", die Stierkämpfer, jämmerlich in die Flucht schlägt und eine ganze blutgierige Arena dazu. Aber ein Ausbruch der milderen, sanften Opfer, der Schafe, der Kühe wäre mir lieber. Ich mag es nicht wahrhaben, dass das nie geschehen kann; dass wir vor ihnen, gerade ihnen allen, nie zittern werden."Elias Canetti
  • Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher!!! Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
  • „Gelegentlich stolpern die Menschen über eine Wahrheit, aber sie richten sich auf und gehen weiter, als sei nichts geschehen.“ (Winston Churchill.)
  • Wer zu alt ist um auch mal jung sein zu können ist tot - auch wenn er scheinbar noch lebt. ( Kami1a)

alles Gute.

-- Der eine sieht nur Bäume, Probleme dicht an dicht. Der andere Zwischenräume und das Licht.

-- Wenn du nicht um das kämpfst, was du willst, dann weine nicht um das, was du verlierst.

-- Ich möchte jemanden der mich liebt und nicht nur jemanden, der mich braucht um nicht allein zu sein.

-- Single zu sein bedeutet nicht, dass man nichts über die Liebe weiss. Es bedeutet, dass man genug weiss um zu warten...

-- Zwei Dinge sollten Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel...

-- Schaffe Dir schöne Erlebnisse, im Alter haben nämlich Erinnerungen den selben Stellenwert wie in der Jugend die Träume!

-- Das Geheimnis, mit allen Menschen in Frieden zu leben, besteht in der Kunst, jeden seiner Individualität nach zu verstehen.

-- Jeden Menschen umgibt ein Zauber und es gibt immer jemanden dem dieser auffällt....

-- Wenn Leute lachen, sind sie fähig zu denken.

-- Nachdem dein Herz gebrochen wurde.. schenke es nur dem, der es schafft, alle Teile wieder zusammen zu fügen.

-- Liebe besitzen wir von Geburt an, Furcht lernen wir erst später im Leben hinzu.

.-- Nicht durch Menschenskälte wird die Gänsehaut der Seele spürbar, sondern durch Herzenswärme!

-- Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.

-- Es genügt nicht, mit beiden Beinen im Leben zu stehen. Man muss sie auch in Bewegung setzen.

-- Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben!

-- Wollen wir eine Brücke schlagen von Mensch zu Mensch – und dies gilt auch von einer Brücke des Erkennens und Verstehens –, so müssen die Brückenköpfe eben nicht die Köpfe, sondern die Herzen sein.

-- Dort wo wir lieben ist unser Zuhause. Unsere Füße können es verlassen, aber nicht unsere Herzen.

-- Dort wo wir lieben ist unser Zuhause. Unsere Füße können es verlassen, aber nicht unsere Herzen.

-- Erfolgreich sind wir nur, wo wir nützen, nicht wo wir ausnützen.

-- Ein Wort wirkt Wunder, ein Lächeln steckt an. Ein warmer Blick lässt jede menschliche Kälte schmelzen.

-- Bewahre Du zuerst Frieden in „Dir“ selbst, dann kannst Du auch anderen Frieden bringen.

-- Der wildeste Haß ist noch lange nicht so häßlich wie Lieblosigkeit.

-- Nur eine gute Seele ist zum guten Handeln fähig

-- Je mehr wir bereit sind zu geben, desto mehr erhalten wir zurück, um so zufriedener können wir sein.

-- Mit 20 hat jeder das Gesicht,das Gott ihm gegeben hat,mit 40 das Gesicht, das ihm das Leben gegeben hat,und mit 60 das Gesicht,das er verdient hat.

-- Wagen heißt tun; fürchten heißt scheitern.

-- Um große Dinge zu erreichen, müssen wir sowohl träumen als auch handeln.

-- Weil wir Engel ohne Flügel nicht Engel nennen können, nennen wir sie Freunde.

-- Freunde sind Menschen, die nicht nach deinem Weg fragen, sondern ihn mit dir gemeinsam gehen.

-- Freundschaft ist Ich-Erweiterung. Sie wirft Licht; sie gibt Halt; sie hält den Spiegel vor; sie erzieht; sie lebt aus Glauben und Treue; sie atmet im Gespräch.

-- Die Zeit ist doch nur ein Augenblick, in dem ein ganzes Licht sich bricht.

-- Es sind die Begegnungen und Verbindungen mit Menschen, die dem Leben erst einen Sinn geben.

-- Leben ist, was du mit ihm und aus ihm machst, wie du in ihm wirkst und dich mit deinen Stärken und Talenten zur Verfügung stellst.

-- Leidenschaft haben für jemanden oder für etwas, das heisst Feuer und Flamme sein. Richtig eingesetzt ein Lebenselixier, das Harmonie und Zufriedenheit bringt.

-- Das Glück findet sich nicht im Bequemen, nicht dort, wo man Problemen aus dem Weg geht, sondern dort, wo man sich ihnen stellt. Glück will deinen Einsatz.

Noch eine zweite Antwort, da diese Zitate auch sehr tiefgründig sind =

-- Die Kunst zu leben besteht aus einer guten Mischung aus loslassen und festhalten.

-- Die kürzesten Wörter, nämlich ja und nein, erfordern das meiste Nachdenken.

-- Glück ist, wenn der Verstand tanzt, das Herz atmet und die Augen lieben

-- Du lehrst mich die Wunder die die Welt mir verschwieg.

-- Hab alles losgelassen, nur um nach deinen Händen zu greifen.

-- Es genügt nicht, mit beiden Beinen im Leben zu stehen. Man muss sie auch in Bewegung setzen.

-- Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.

-- Schicksal ist, wenn du etwas findest, was du nie gesucht hast und dann feststellst, dass du nie etwas anderes wolltest!

-- Zärtlichkeit ist mehr als streicheln, in den Arm nehmen, dir durch die Haare wuscheln. Zärtlichkeit ist hinschauen, hinhören, hinfühlen was dir, was mir gut tut ohne jemandem zu schaden.

-- Jeden Menschen umgibt ein Zauber und es gibt immer jemanden dem dieser auffällt....

-- Nach "Lieben" ist "Helfen" das schönste Zeitwort der Welt.

-- Nachdem dein Herz gebrochen wurde.. schenke es nur dem, der es schafft, alle Teile wieder zusammen zu fügen.

-- Kilometer entfernen zwar die Gesichter, aber keine Gedanken.

-- Wer nach außen schaut, träumt; wer nach innen schaut, wacht auf.

-- Wenn eine Persönlichkeit mich fesselt, wird jede Form des Ausdrucks an ihr zum Genuss.

-- Dort wo wir lieben ist unser Zuhause. Unsere Füße können es verlassen, aber nicht unsere Herzen.

-- Ist das nicht eigenartig, dass man weggehen muss, damit man Nähe spürt?

-- Aus den Trümmern unserer Verzweiflung bauen wir unseren Charakter.

-- Bei jedem Atemzug stehen wir vor der Wahl, das Leben zu umarmen oder auf das Glück zu warten.

-- Ich hab Tonnen von Gefühlen für dich, aber mir geh'n die Fakten aus. 
Ich hab dir viel zu sagen, doch das Alphabet ist abgehauen.

-- Oh ja, eine Mutter ist das Beste was man im Leben als Mensch nur haben kann......Keine Weisheit, die auf Erden gelehrt werden kann, vermag das zu geben, was uns ein Wort, ein Blick der Mutter gibt.....

-- Im Leben gibt es Momente, in denen Dir jemand so sehr fehlt, dass du ihn aus Deinem Traum nehmen würdest, um ihn fest zu umarmen!

-- Finde den Jungen der dein Leben verändert, und nicht nur deinen Beziehungsstatus.

-- Freundschaft ist Ich-Erweiterung. Sie wirft Licht; sie gibt Halt; sie hält den Spiegel vor; sie erzieht; sie lebt aus Glauben und Treue; sie atmet im Gespräch.

-- Das Erste, das der Mensch im Leben vorfindet, das Letzte, wonach er die Hand ausstreckt, das Kostbarste, was er im Leben besitzt, ist die Familie.

-- Meine Mama hielt meine Hand, als ich die ersten Schritte lief. Ich werde ihre Hand halten, wenn sie meine braucht.

Merke,jeder den du triffst,vermisst etwas,liebt etwas und hat vor etwas Angst. // Wir haben alle eine Seite von der Niemand etwas weiß. // So simpel wie es scheint,hat mich Tetris geleert - Fehler stapeln sich,wogegen Erfolge einfach verschwinden. // Vergiss nicht wer du bist. // Menschen leben danach,was sie führ Wahr akzeptieren. Das ist ihre Realität.

’’Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.‘‘
- Albert Einstein

the world is full of nice people.if you can't find one, be one.

Nicht wiederholen um nicht zu vergessen, nicht vergessen um nicht zu wiederholen ( ich weiß nicht ob der spruch so ging aber es bringt mich immer zum nachdenken hahaha:))

Das letzte Fahrzeug ist immer ein Kombi!

Was möchtest Du wissen?