Spruch/Zitat zum Thema Leben/Altern

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach´ dir nichts aus ein paar Falten, nein – du mußt sie dir erhalten, denn besonders die vom Lachen, sind´s, die interessant dich machen.

Mach´ dir nichts aus Jahresringen, die sich um die Hüfte schlingen, jedes Bäumchen fester stünde, hätt´ es mehr unter der Rinde.

Mach´ dir nichts aus deiner Brille, steck´ sie Mittags in die Hülle. Gönn´ den Äuglein manchmal Ruh´ und mache sie ein Stündchen zu.

Mach´ dir nichts aus schlechtem Hören, laß´ dich doch von mir belehren: „Schlaue hörn nicht, was sie sollen, sondern nur das, was sie wollen!“

Mach´ dir nichts aus falschen Zähnen. Danach mußt du dich doch sehnen! Die sind endlich weiß wie Schnee und sie tun auch nicht mehr weh.

Mach´ dir nichts aus Silberhaaren, nein, auch das kannst du dir sparen. Heute, wie an allen Tagen - Silber kannst du immer tragen!

Ich kenne gerade nur einen eher kontraproduktiven, ich weiß nicht ob du sowas meinst: "Wer früher stirbt ist länger tot"

Diejenige, für die ich eine Karte bastele, hat ein Problem mit dem Älterwerden und nimmt das sehr schwer. Ich möchte gerne, dass sie es leichter nimmt und sie mit einem Spruch aufbauen, dass man das so oder so sehen kann. Ich suche also eher etwas aufbauendes.

0

Was möchtest Du wissen?