SPRUCH: "Was Du in Dir nährst, das wächst." (Johann Wolfgang von Goethe) - was soll das bedeuten?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Je besser du ein Problem pflegst, umso größer wird es.

JackySmith 25.11.2014, 11:39

Gilt doch aber nicht nur für Probleme, oder?

1
Machtnix53 25.11.2014, 17:12
@JackySmith

Natürlich nicht, aber es gilt auch für Probleme. Im Sinne von :
"Wenn du ein Problem nicht lösen kannst, löse dich vom Problem "

5

Wenn Du Deiner Wut Nahrung gibst (nährst), wächst sie, evtl. Dir über den Kopf, wird unbeherrschbar.

Wenn Du Deiner Liebe Nahrung gibst, wächst sie und wird stabiler.

Wenn Du Deiner Vernunft Nahrung gibst, wirst Du zu zunehmend vernünftigen Entscheidungen fähig.

Die Alten Griechen nannten das die Pflege der Anlagen Deiner Seele. Seelenbildung ist ja heute ein Fremdwort. Bildung wird häufig nur noch als Anhäufung von Sachwissen verstanden. Seelenbildung braucht Zeit und meist Opfer unserer allgemeinen Hektik.

Luise 25.11.2014, 00:18

Ganz genau. Es gibt dazu eine Geschichte der Cherokee-Indianer:

Ein Ältester der Cherokee lehrte seinen Kinder über das Leben. Er sagte zu ihnen:

“Ein furchtbarer Kampf geht in meinem Inneren vor. Es ist ein Kampf zwischen zwei Wölfen. Einer ist der Wolf der Freude, Liebe, Hoffnung, Freundlichkeit und des Mitgefühls. Der andere ist der Wolf der Angst, der Wut, des Zynismus, der Gleichgültigkeit und der Gier. Der gleiche Kampf geht auch in Dir und in jeder anderen Person vor sich.”

Die Kinder dachten einen Augenblick darüber nach. Dann fragte eines der Kinder: “Welcher Wolf wird gewinnen?”

Der Älteste antwortete: “Der, den du fütterst.””

7
McHorst 25.11.2014, 10:40

Vielen Dank berkersheim!

1

Je mehr Du eine Fähigkeit trainierst, desto besser wirst du in ihr.

Ob es bei Goethe im positiven Sinn oder in negativem Sinn (wie "Machtnix53" vermutet) verwendet wird, müsste aus dem Kontext hervorgehen, den ich nicht kenne.

Schaffe Dir schöne Erlebnisse, im Alter haben nämlich Erinnerungen den selben Stellenwert wie in der Jugend die Träume! Und nicht vergessen = Versuche nicht, ein erfolgreicher Mensch zu sein - versuche lieber, ein wertvoller Mensch zu sein, der fähig ist Liebe zu geben und zu empfangen!!.

Egal ob es ein Baby, Wut, Hass oder Liebe ist, wenn du es fütterst wird es mehr.

Hey ;)

Meine Interpretation wäre folgende:

Als Beispiel würde ich Wut nehmen. Wenn du sie sofort rauslässt dann ist sie von kurzer dauer und schnell verblasst. Behälst du sie jedoch in dir und nähst sie durch weiter Gründe die diese Wut bestätigen, dann kommt sie irgendwann unso heftiger zum Vorscheinen wenn du sie hinauslässt.

Zeit der Wahrnehmung, egal worauf, bedeutet, dass das, worauf du deine Aufmerksamkeit richtest, einen höheren Stellenwert in deinem Weltbild, Realitätswahrnehmung & Persönlichkeit einnimmt.


Das heißt die Themen, Inhalte etc mit denen du dich beschäftigst wirken sich unausweichlich auf dich aus.

Themen & Inhalte entsprechen eben der geistigen Nahrung. Diese beinhaltet zB Bücher, Webseiten wie gutefrage.net, Themen mit denen du viel Zeit verbringst etc...

McHorst 29.11.2014, 19:29

vielen Dank Diedda ! Gute Antwort!

1

Alles worauf du deine Aufmerksamkeit richtest, wird größer / mehr. Je aufgeladener die Aufmerksamkeit ist, desto intensiver.

ich deute das in etwa so: was du in dir nährst (woran du glaubst), das wächst (das wird dich zum erfolg führen) kann aber sein dass ich total falsch lieg bin da auch nicht so gut drin haha^^

eMusic 24.11.2014, 22:24

wie kann man da total falach liegen. das ist doch deine Interpretation. die ich übrigens ziemlich gut finde. in diese Richtung hatte ich zum Beispiel gar nicht gedacht ;)

1

Also ich würde es so interpretieren, dass wenn man z.B. Sorgen hat und sie immer in sich "reinwirft", die Sorgen immer größer werden.

Was möchtest Du wissen?