Spröde Spitzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du wirst nie ein Produkt finden was zu hundert prozent Funktioniert sonst wurde es nicht so vile Produkte geben, weil jeder Hersteller auf eine andere Metode vertraut und Jeder Mensch ist anders da muss man sein eigenes Produkt selbst finden ,weil jede Haare auf das Produkt anders reagiert.Manchmal mehr und Manchmal weniger.Und wenn man dir jetzt ein Produkt emfehlt dauert es auch es anzuwennden und das passiert auch nicht auf einen Tag das deine Haare sich entsplitzen das fünktioniert nur wenn man ein Produkt über längere Zeit und mit der Richtigen anwendung Benutzt.

Ich würde die Emfehlen dein bestet Produkt was du versucht hast, weiter hin zu benutzen und etwas damit herum Experementierst. Vielleicht mal langer oder kurzer einwirken lassen oder Die abstände zwischen dein Anwendungen variieren und Schauen ob dabei unterschiede auftauchen mit der Spliss und Sprödichkeit.

Vielleicht verwändest du Die Produkte nur falsch an und dadurch kommt es dir vor das es nicht zu 100% wirkt, Weil zu haufiges Haarewaschen kann auch die Haare Zerstören und nicht nur das Produkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mische Öl mit etwas Wasser und lasse es einwirken in deine Haare ( feuchte sie davor an ). Ideal ist es wenn du über Nacht es einwirken lässt.Aber es funktioniert auch ,wenn du es 5 min drin lässt ,was ich immer tue ,weil ich nicht damit schlafen möchte :) danach dann ganz normal waschen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und probier mal Kokosöl zu erwärmen, es in deine Spitzen oder auch in die Längen zu geben. Du musst es ca. 30min wirken lassen und dann mit einem milden Shampoo auswaschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nb123ilh 24.07.2016, 11:11

Kokosöl habe ich auch schon versucht, ich weiß nur immer nicht so recht wie ich es wieder rauswaschen soll... Das geht bei mir ziemlich schwer meistens habe ich dann zu einem Tiefenreinigungsshampoo gegriffen aber dies hat meine Haare auch wieder ausgetrocknet

0

Das beste ist haaröl! Conditioner usw bringen nicht sehr viel. Kaug dir ein haaröl, welches du dann aber mur in die spitzem schmierst. Macht es weich und geschmeidiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nb123ilh 24.07.2016, 11:08

Gibt es ein bestimmtes Haaröl das du empfehlen kannst? Ich habe eins von Balea aus der Reihe für langes haar aber leider sind da Sillikone drin...

0
anjasaar 25.07.2016, 08:46
@nb123ilh

Gib Argan Hair Milk Bomb ein und lasse dir immer wieder die Spitzen schneiden, trinke viel Wasser und esse viel Grünzeug, das hilft

0
Xgnkk 24.07.2016, 11:10

ich habe eins von schwarzkopf, so eine orange, kleine flasche. Es heisst BC BONACURE :-)

1

Habe auch Balea Haarmaske probiert. Kann ich nur bestätigen.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das Problem auch! Mir hat von Balea die Haarmaske Seidenglanz mit Perle und Frangipani geholfen. Probier sie mal aus, sie ist auch super günstig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?