Spröde Lippen mit agavensirup weich bekommen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Cerry09, das kannst du nicht vergleichen. Agavensirup wird aus dem Pflanzensaft der Agave gewonnen und durch kochen eingedickt bis er eine Honigartige Konsistens hat. Honig dagegen stelen die Bienen aus Blütennektar her in dem sie ihn auch duch Wasserentzug, eindicken und mit körpereigenen Fermenten versetzen. Diese Fermente, Mineralstoffe Vitamine und Spurenelemente fehlen dem Agavensirup. Noch besser hilft gegen deine spröden Lippen eine Salbe aus Bienenwachs mit Propolis. Solltest du in der Apotheke bekommen oder bei einem Imker in deiner Nähe. Internet ist auch noch eine Variante. MfG

Honig wirkt antiseptisch, darum heilt er die spröden Lippen.

agavensirup = Honig? lol War bestimmt als Scherz gemeint.

Mit Sicherheit gibt es auch bei Dir einen Imker in der unmittelbaren Nähe, der sich freut, wenn Du ihm leckeren Honig abkaufst. Aber beim naschen immer ein wenig auch auf die Lippen tun...

Man kann auch herkömlichen Honig verwenden, oder einfach Melkfett o.ä. auftragen.

Was möchtest Du wissen?