Spröde, aufgeplatzte Lippen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

das ist das einzige Körperliche Problem das ich auch habe. Vor allem im Winter. Nun was ich mache ist erstens die Lippen fettig behalten den ganzen Tag. aber nicht übertreiben einfach eine anständige Schicht. Und wenn du schlaffen gehst eine schon fette Schicht. Dann viel Wasser trinken. Nicht ablecken lecke deine Lippen nicht ab. Und zupf auch nicht an ihnen herum. Was auch noch hilft ist regelmässiges sehr warmes Duschen da die Lippen dann länger dem warmen und feuchten Wasserdampf ausgesetzt sind und auch natürlich dem Wasser. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Honig auf die Lippen und viel trinken hilft! Du kannst es aber auch mit Vaseline versuchen :)
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiers mit Honig.

Und verwende kein Labello, das trocknet die Lippen noch mehr aus.

Ringelblumensalbe heilt ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin Moin.

Ich würde dir Creme empfehlen. Was auch gut ist, ist Labello, denke ich.

Hoffe, konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?