Spritzenangst überwinden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt so Pflaster die betäuben die Stelle an der du die aufklebst dann merokt du gar nichts mehr ;) ich meine, die gibts in der Apotheke, ist aber schon länger her, dass ich die gebraucht hab... Frag evtl vorher den Arzt, ob er damit einverstanden ist, gibt manche die da irgendwie pingelig sind ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superbaby94
14.02.2016, 22:53

Gut Dankeschön

0
Kommentar von itsmeee97
15.02.2016, 22:53

Danke für den Stern :)

0

Ich hab auch mega angst aber mach mal so

Wenn du ne spritze bekommst kneif bzw "petz" dich selber am arm (also miz den fingernäglen die haut zsm drücken) weil wenn du das so ein oder zwei sek vorher machst und anhälst empfindest du vlt den schmerz der spritze nicht mehr so stark ;) also so mach ich das meistens beim arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich hab mir meine lieblingsmusik angemacht und mich einfach versucht zu entspannen. klar man spürt ja logischer weise etwas aber es ist lange nicht so schlimm,als würdest du dir den zeh an einer türe stoßen :D wirst es überleben :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Singen. Ist total egal, ob sich das gut anhört oder nicht. Denk an den Text, dass Musikvideo, oder daran, wie merkwürdig du gerade rüber kommst.
Das ist alles Kopfsache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stell dir währenddessen einfach irgendeine Badass Musik im Kopf vor und feier dich dafür das du über deine Ängste gehen kannst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du einfach nur Angst vor den Spritzen oder tut es dir wirklich weh?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von superbaby94
14.02.2016, 22:39

Ich habe angst vor der spritze. Und vor den schmerzen 

0

Was möchtest Du wissen?