Spritze aus apotheke Kanüle dabei?

5 Antworten

Konstruktion, Länge und Dicke sind verschieden, je nach dem, wozu man die Nadeln und Kanülen braucht.

Z.B. gibt es "Aufziehnadeln", mit denen man eine Flüssigkeit aus Stechampullen zieht, etwas umfüllt oder injizieren will. Und auch für Injektionen sind Nadeln sehr unterschiedlich, ob man in die Haut, unter die Haut, in einen Muskel oder in eine Vene etwas spritzen muss.

Wozu brauchst du so was?

Wahrscheinlich wirst du in der Apotheke eher keine spitzen Kanülen bekommen, die schauen oft schon bei Spritzen komisch. Wenn du dir ein Medikament selbst spritzen musst, sollte da die Spritze schon dabei sein und ansonsten gibt es keinen Grund, dir einfach so eine zu geben.

Nicht einfach so ich kaufe sie ja

0
@noregerts

Schon, aber die Mitarbeiter da wissen, wofür viele Leute Spritzen kaufen, und wenn du keinen guten Grund hast, wirst du in einer guten Apotheke keine bekommen.

0

Wozu brauchst du die Spritze? Meinst du mit Kanüle die Nadel?

Es gibt welche mit nicht steriler Nadel im Bastelbedarf zu kaufen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Es gibt Einwegspritzen, die bereits eine Kanüle fest "verbaut" haben. Aber meines Wissens nicht in die Größe.

Die 1ml Spritze ist im Allgemeinen ohne Kanüle und beides unterliegt keiner Altersbeschränkung.

P.S.: Wenn Du Probleme hast, sind diese Gedankengänge der falsche Weg!

Kanülen musst du extra kaufen sind nicht dabei. Es gibt viele verschiedene

Was möchtest Du wissen?