Spritverbrauch gestiegen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann nicht nur so sein, das ist so!! Denn durch die vermehrten Kurzstrecken verbraucht das Auto mehr. Der Motor erreicht nicht seine Betriebstemperatur, läuft dann meistens mit Kaltlaufanreicherung. Das erhöht den Verbrauch deutlich. ausserdem ist es in der kalten Jahreszeit üblich, dass ein Auto mehr verbraucht. Grund: längere Warmlaufphasen, Rollwiderstand der Winterreifen ist höher, meist fährt man mit Licht.Auch das erhöht den Verbrauch

Die Kurzstrecke macht schon im Sommer was aus. Außerdem steigt der Verbrauch bei Kälte. Beim Starten ist jetzt die Startautomatik (früher Choke) aktiv, sonst würde der Wagen bei Kälte nicht anspringen. Das kann kurzzeitig zu einem Verbrauch von 36l/100km oder mehr führen. Wenn man dann auch noch kurze Strecken fährt, wirkt sich das sehr stark aus.

Nach so einer geringen "Laufleistung" kannst Du da noch keine Aussage treffen.

Was ist der optimale Spritverbrauch eines Benziners in der Stadt. Wann spricht man vom sparsamen Auto?

Hatte zuvor einen Audi A6 mit 3 Liter Motor und 220PS. Verbrauch in der Stadt problemlos 12,5 Liter im Schnitt. Nun habe ich einen Toyota Auris 1,2T mit 116PS, verbrauch in der Stadt nur 6,2 Liter im Schnitt, Ist das gut für heutige Autos?

...zur Frage

wann gilt "hoher Verbrauch" (Auto)

Hey,

ab wieviel Liter Spritverbrauch gilt es als "hoher Verbrauch"?! Ist 8,5 Liter auf 100km schon hoher Verbrauch oder gehört das noch zum standard?

...zur Frage

wie rechne ich den Benzinverbrauch für 100km aus?

gefahren: 450km

Preis der Tankfüllung: 52,88 €

Preis je Liter: 1,41 €

verbrauchte Liter: 37,5 l

wie kann ich jetzt den verbrauch auf 100km ausrechnen? (also liter verbrauch)

...zur Frage

benzin verbauch pro 100 km sinken, wie?

hey leute wie kann ich mit meinem hyundai getz den benzinverbrauch in liter pro 100 km senken lassen? ich habe aktuell einen verbrauch von 7,3l /100km

ich fahre schon recht ordentlich und schalte auch früh, gebe nicht als zu viel gas etc.

kann mir einer tipps geben?

...zur Frage

Sind Verbrauchsanzeigen zuverlässig?

Mein Deihatsu verbraucht laut Bordcomputer 5,2 Liter/ 100km. Das kommt mir doch sehr wenig vor. Hat jemand Erfahrung mit der Marke und ob da die Anzeige exakt ist oder vom Realverbrauch abweicht? Da das Auto noch von anderen Leuten gefahren und getankt wird ist es schwer, den genauen Verbrauch so auszurechnen. Danke schonmal :-)

...zur Frage

Kosten fürs Motorradfahren vs. Auto?

Mir gefällt in letzter Zeit die Idee ziemlich eine Motorradführerschein zu machen wenn ichs darf weils einfach billiger is und Motorräder sind halt schon ganz geil und so. Und was kostet ein Motorradführerschein gegenüber einem fürs Auto? Und ab wann darf man das machen? Wenn man beim Auto unter 18 is muss ja jmd anderes mitfahren, wie ist das mit dem Motorrad? Und Steuern und so? Ich würde mir warscheinlich eine Enduro Maschine für kurze Strecken und halt so in der Freizeit manchmal :3 holen, wie viel kostet da eine gute? 10000 Und mit dem Hubraum? Und Verbrauch von Auto vs. Motorrad?

Und wie heißt dieses "Motorrad" im Video? Gibt's dafür weniger Steuern oder so? https://www.youtube.com/watch?v=REeeYtp-8qE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?