Spritlpreise als 3Stelluge Zahl?

...komplette Frage anzeigen Abalo Geld verdiene - (Mathe, Zahlen)

4 Antworten

Der Benzinpreis mit der 9 hinten ist vor Jahrzehnten (da hatten wir noch DM und billiges Benzin) eigeführt worden. Ganz besonders witzige Tankstellen hatten dann auch die 8 oder sogar die 7 als dritte Stelle, um billiger zu wirken. Als Verbraucher kann man es nur nutzen, wenn man exakte Vielfache von 10 Liter kauft. Dann und nur dann braucht nicht gerundet zu werden, ansonsten geht durch die Aufrundung die scheinbare Ersparnis meist wieder flöten. 10 Liter sind bei einem Preis von 1,349 € z.B. 13,49 €. Nur 1 Liter mehr, und schon würde kaufmännisch nach oben gerundet werden, weil du eben keine Zehntel-Cent bezahlen kannst. Ab 16 Liter würde erst nach unten gerundet werden, aber wer kauft schon mit dem Taschenrechner ein? Letztlich gewinnen die Ölmultis eben doch, denn der private Tankstellenbetreiber hat nichts davon.

Eine andere Stelle, wo die weiteren Nachkommastellen von Bedeutung sind, ist das Umtauschen von Geld in andere Währungen, was heute im Gegensatz zu früher sehr viel seltener sein muss. In Großbritannien ist es z.B. noch nötig. Fremde Währungen kann man nie exakt eintauschen. Da werden immer zusätzliche Kommastellen zum Runden mitgeschleppt.

dir als endverbraucher fällt das nicht auf, weil du nur gerundete werte bekommst. auf bankeneben, bei großeinkäufern wie tankstellen und in staatlichen einrichtungen kommt es auf x stellen nach dem komma an, weil es auf menge gesehen ein haufen geld ist. 1 milliarde mal 0,05ct sind zb eine menge geld.

Das wird zusammenaddiert um den Preis genauer zu halten.

Wenn zB der Liter etwas mehr als 1.33€ kosten soll aber 1.34€ zu viel ist dann wird halt 1.335€ genommen.

Wenn du dann 50 Liter Benzin kaufst ändert sich der Preis weil ja jedes mal 0.5 dazu kommen. Am Ende wird dann denk ich kaufmännisch gerundet.

In dem Beispiel:

• 50 Liter á 1.33€ = 66.5€

• 50 Liter á 1.335 = 66.75€

• 50 Liter á 1.34 = 67€

Es macht auf den einzelnen gerechnet keinen Großen unterschied, aber überleg mal wen so eine Tankstelle am Tag 100.000 Liter Treibstoff verkauft und pro Liter 0.005€ mehr verlangen kann dann sind das immerhin 500€. (Keine ahnung was so eine Tankstelle am tag verkauft...)

Und jetzt stell dir das mal auf die Großeinkäufe vor. Wenn jede Tankstelle in ganz Deutschland 0.005€ mehr verlangen kann dann ist das an einem Tag schon eine unvorstellbare Summe

Nur weil es keine "milli cent" als Münze gibt. Heißt das ja nicht, dass man nicht trotzdem mit solchen "milli cent" rechnen kann ;).

Allerdings handelt es sich bei den Tankstellen und der 4 bzw. 9 um reines Marketing.

1,119 € klingt nunmal psychologisch gesehen besser, als 1,12 €.

Deswegen gibt es bei Angeboten z.B. in Supermärkten auch immer ,99 € am Ende ;).

Was möchtest Du wissen?