Sprint trainieren Bundesjugenspiele

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du darfst dich nicht am Anfang direkt aus powern, sondern musst ein gutes Mitteltempo finden mit dem du die ganze Strecke durchhältst ;)

Tut mir leid ich wollte noch was ergänzen :

Um dein Ausdauer zu halten : Rennen (10sek) stoppen und immer wieder machen bis du zum Ziel ankommst.

Hier einpaar Tipps zum sprinten die mir immer helfen :

Sprinte nur mit den Spitzen deines Fußes , und desto schneller du die Hände bzw. Arme bewegst desto schneller bist du! Stell dir das Ziel weiter weg vor als es ist denn die meisten hören schon auf zu rennen ( neben dem Ziel ) die meinen "ach ich habe es ja schon geschafft " :)

Und nicht vergessen die Hände immer gerade und geschlossen ( Finger zusammen gepresst so dass keine Luft durch kommt) !

Ich selber bin nicht grad die schnellste mit meiner Länge ( 50 Meter | 7,61 Sekunden | 1,53 m lang. )

Aber diese Tipps werden dir bestimmt helfen !!

Falls du beim Weitsprung auch noch Tipps bräuchtest machst du folgendes :

Erstmal langsam rennen / Abschwung nehmen und immer schneller werden. Und springe mit einem fuss und dann nach vorn ziehen / landen !

Viel erfolg und Glück noch :)

MfG Nana2080

anon3536 30.06.2014, 16:29

Danke! Aber wieso stoppen? Man kann nicht beim Sprinten einfach anhalten. :S

0
Nana2080 04.07.2014, 14:11

Ich meine bei aus Dauer :)

0

Um dein Ausdauer zu halten : Rennen (10sek) stoppen und immer wieder machen bis du zum Ziel ankommst.

Welche Strecken musst du denn genau laufen? Nur 100m?

Zum Üben: Kleinen Hügel hochrennen!Bringst wirklich!

Was möchtest Du wissen?