Sprint Handy aus den USA

2 Antworten

Viele amerikanische Handys arbeiten mit einem aufgespielten Code, ohne Simkarten. Dann funktioniert dieses Gerät wahrscheinlich nicht ausserhalb der USA. Wenn es mit einem GSM Empfangsteil (900 oder 1800 MHz) ausgestattet sein soll (was nicht alle amerikanischen Geräte haben), könnte es hier im teuren Roamingbetrieb (Kosten von und über SPRINT) funktionieren.

Mir ist kein deutscher Anbieter bekannt, der OHNE SIMkarte arbeitet. Also heißt das vorerst (bis mich jemand verbessert) das dein Gerät evtl die Frequenzen könnte, aber mangels SIM -und daher mangels Identifizierbarkeit beim HomeLocation Register eines Netzbetreibers eben hier unbrauchbar ist.

Was möchtest Du wissen?