Springreitschule in München oder in der Nähe von München?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"Die Grundlage fürs Springen ist die Dressur"- alter Reitlehrer-Spruch, stimmt aber. Deshalb kenn ich keine reine Springschule o.ä., selbst wenn ist es weder für dich noch für die Pferdis gut nur zu Springen. Selbst die Internationalen Springreiter müssen Dressur reiten, für ihren Sitz, die Durchlässigkeit und Gesundheit der Pferde (täglich Springen ist nicht gut für die Beine und ist eine ziemliche Anstrengung [grade bei so hohen Sprüngen]

Also würde ich mir einen gemischten Stall (Dressur&Springen) suchen und Unterricht in beiden nehmen

Liebe Grüße und viel Erfolg bei der Stallsuche :)

KiwiKira 06.07.2013, 22:28

P.S ich reite meine Stute Vielseitigkeit, allerdings Schwerpunkt Dressur

0

warum wiilst du dem pferd das antun? ich war auch auf einer springreitschule, bin ein jahr jünger als du, ich habe kein pferd gesehen, was auch nur einen schimmer lebenslust im auge hatte, und wen man sich die tuniere im fehrnsehen anschaut, kann man das ja auch nicht behaupten, wie wärs einfach mit freizeit, am besten mit reitbeteiligugn, zwischendrin ein spaziergang, ein ausgiebierger putz- und badetag? lasss das arme tier das machen, was ihm spaß macht, kein blödes springen. zum spaß ein paar stangen aufbauen ist ja kein problem. außerdem reitet man beim springen mit gebiss...

Freyka 04.07.2013, 22:50

Dem kann ich nur zustimmen.. Springen ist wirklich nicht gesund für die Pferde. Wenn es dir nur um deinen Spaß geht, such dir bitte ein Hobby, das nicht auf Kosten eines anderen Lebewesens geht.

1

Ich bin vor kurzem bei YouTube auf dieses Video gestossen und habe mir dann die Webseite des Stalls angeschaut.. Vielleicht wäre das etwas (also nur der Stall, nicht das Video)

Was möchtest Du wissen?