Springprüfung mit Idealzeit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Idealzeit ist die vorgegebene Zeit, die weder zu über- noch zu unterschreiten ist.

Wer 0 Fehler erreicht und die Zeit genau oder annähernd trifft, hat gewonnen,

ist das nich auch, wenn man eine Stange runter haut dass die punkte nich als Fehler gewertet werden sondern auf die Zeit drauf gerechnet werden?

0

das man die prüfung in der zeit gemacht hat, die mindestens nötig war.

Was möchtest Du wissen?