Springmesser verboten oder erlaubt(Deutschland)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Springmessern gibt es eine Ausnahme vom Verbot wenn sie 
>seitlich aufspringen UND
>nicht beidseitig geschliffen sind UND
>die Klinge max 85mm lang ist.
Sie gelten aber trotzdem immer als Waffe, Besitz ab 18, Führen lt §42a WaffG verboten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Messer sind laut deutschem Waffenrecht verboten?

Vollständig verboten sind:

* Fallmesser

* Faustmesser (Ausnahme: Inhaber einer jagdrechtlichen Erlaubnis)

* Butterflymesser

* Springmesser (Automatik-Messer)  deren Klinge nach vorne herausschnellt, oder deren Klinge über 8,5 cm lang ist, oder deren Klinge zweischneidig geschliffen ist oder deren Klinge eine Rückenschneide besitzt.

Alle anderen Springmesser bleiben erlaubt (Taschenmesserprivileg)!     

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mitführen von Einhandmessern ist in Deutschland verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besitz ist legal, führen verboten. Ist nur eine Seite geschärft? Ansonsten zahlst als stiletto dagger und ist illegal. Einhandmessse darf man nie Kit dich führen soweit sie nicht feststehend sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BraZn385
18.07.2017, 18:06

Nur einseitig

0
Kommentar von BraZn385
18.07.2017, 18:07

Also besitz legal

0
Kommentar von DrCyanide3
18.07.2017, 18:31

Einhandmesser dürfen nur dann nicht geführt werden wenn die Klinge verriegelt.

0
Kommentar von DrCyanide3
18.07.2017, 21:14

Die Form ist egal und ob es einen assistet opener hat ebenfalls. Wenn es nicht verriegelt und nicht als Waffe eingestuft ist darf es geführt werden!

0
Kommentar von DrCyanide3
19.07.2017, 12:59

Die Einstufung als Waffe hat mit der Form aber nichts zu tun. Es kann mögliche Waffeneigenschaften an Messern geben, so lange das Messer oder die Messerart aber nicht vom BKA explizit als Waffe eingestuft wurde, ist es rechtlich auch keine und darf somit geführt werden so lange keine anderen Gründe dagegen stehen. Bei Einhandmessern (nicht Springmessern) ist erst mal nur die Verriegelung ausschlaggebend.

0

Was möchtest Du wissen?