6 Antworten

Zuerst die schlechte Nachricht:

Springmessern sind verboten, es gibt nur eine Ausnahme vom Verbot wenn sie 

>seitlich aufspringen UND

>nicht beidseitig geschliffen sind UND

>die Klinge max 85mm lang ist.

Sie gelten aber trotzdem immer als Waffe, Besitz ab 18, Führen lt §42a WaffG verboten.

Die gute Nachricht:

Das Messer aus dem Link ist kein Springmesser sondern ein Einhandmesser .

Besitz ohne Altersgrenze erlaubt, Führen verboten.

Also bestellen und daheim haben ja auch als Minderjähriger aber nicht draussen mitführen?

0

Hallo,

meines Wissens nach, ist es verboten, da es sich mit einer Hand aufklappen lässt.

Woher ich das weiß:Recherche

Es ist illegal den es kann man einhändig bediehen

Was möchtest Du wissen?