SPRINGMESSER erlaubt? Bitte um Antworten.

9 Antworten

  1. Ein Springmesser, das nicht verriegelt, ist überhaupt kein Springmesser im Sinn des Waffengesetz (siehe Definition in Anlage 1 Nr. 2.1.1. zum WaffG: "deren Klingen auf Knopf- oder Hebeldruck hervorschnellen und hierdurch oder beim Loslassen der Sperrvorrichtung festgestellt werden können (Springmesser),")

  2. Es ist dann zwar immer noch ein Einhandmesser, da aber auch § 42a WaffG nur feststellbare Einhandmesser verbietet, kann ein nicht feststellbares Springmesser geführt werden.

Übrigens: Die Klingenbreite ist bei einem Springmesser seit 2008 ohne Bedeutung, bis dahin musste die Klinge eines legalen Springmessers eine Breite von mindestens 20% der Länge haben, Diese Vorschrift ist ebenso wie die Regel hinsichtlich des 'durchgehenden Klingenrückens' weggefallen.

Das ist scheiß egeal und wird nciht so stark sanktioniert. Es darf bloß nciht lnger als 15 cm sein =) also eig ist es wenn es springt ja schon eig illegal aber wirklich mal wen interesiert das=D? In Holland gibt es viele und gute Waffenläden die ich auch sehr empfehle=) die vk alles ab 12 jahre=D ob messer armbrust katan etc. =) Kauf dir einfach eins=)

. Es darf bloß nciht lnger als 15 cm sein

Mal eine ganz andere Längenangabe.

also eig ist es wenn es springt ja schon eig illegal

Eigentlich sollte man sich besser informieren, bevor man antwortet.

0
@PatrickLassan

in sittard bei soeinem waffenladen wurde mir das mal gesagt mit 15 cm=D also wenn griff und klinge über 15 sind ist das illegal es offen zu führen

0

ich denke mal das ist mehr so ne grauzone tendenz zu illegal aber wenn du damit dann gesehn wirst kannst du in Schwierigkeiten kommen

Was möchtest Du wissen?