Springende Hasen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Nein. 68%
Das,was er macht,ist kein Zeichen für Fröhlichkeit! 18%
Mein Hase beweist seine Fröhlichkeit auf eine andere Weise. 6%
Ja. 6%

7 Antworten

Das,was er macht,ist kein Zeichen für Fröhlichkeit!

... Du hast die Hasensprache nicht richtig verstanden: Häschen in der Gruppe will nach draußen, ein wenig in der Natur herumhoppeln - verstehst und nicht auf blöden Parkett oder Teppichboden die Chemikalien der Produktion einatmen - ER WILL LEBEN, wo er herkommt - in Mutter Natur + das mindestens zweimal täglich - Du führst ja auch Deinen Hund vor die Tür - oder ???

Ich bring ihn ja auch jede Woche einmal in den Garten und eer ist am Tag immer draussen,in der gesamte Wohnung.Das ist doch genug Auslauf,oder?

0
Das,was er macht,ist kein Zeichen für Fröhlichkeit!

Der ist ganz bestimmt nicht fröhlich, sondern einsam und Bewegung braucht er auch. Wenn Du Sport machst, bist Du auch nicht unbedingt fröhlich. Du verwechselst das Hasengehoppel mit Tanzen?

Ja.

Ja, hatte auch mal ein Zwergkaninchen, das hat immer Achten durch meine Beine gedreht und ist mit mir hochgesprungen. War total lieb und zutraulich. Einfach zum Knuddeln. Ist leider gestorben.

Was möchtest Du wissen?