Springen mit 19 jährigem Pony?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, es kommt immer darauf an, wie das Pony zurecht ist. Es gibt nicht wenige, die sind mit 19 Jahren schon im Rentenalter, andere aber kann ma immer wieder mit Neuigkeiten glücklich machen. Das kannst du aber besser beurteilen. Auf alle Fälle überfordere es nicht und mit Trab und Galopp über eine niedrige Cavalett ist doch völlig okay. Du musst aber auch bedenken, dass nicht jedes Pony oder Pferd sich zum Springpferd eignet.

Danke für die Antwort (: Also als ich erfahren habe dass Sally 19 ist hätte ich das echt nicht geglaubt, sie ist noch topfit und schien auch Spaß daran gehabt zu haben über die Cavaletti Stange zu hüpfen (Springen konnte man das nicht nennen :,D ). Mal sehen wie´s weiter geht mit ihr (:

0

Wenn das Pony gesund ist und freiwillig mit macht kannst du ruhig noch mit ihm anfangen würde erst mal mit stangen und kleinen cavaletties anfangen. Schau einfach mal bei reittv auf youtube nach springgymnastik.

Vielen Dank für die Antwort, ich werde mir das auf jeden Fall mal anschauen (:

0
Nächste interessante Frage

Tipp für heftige Stute

Hi

Es kommt darauf an wie fit dein Pferd ist. Wenn es noch fit genug ist dann kannst du es machen,ich denke du weißt das am besten. Ich springe momentan auch noch mit meiner 24 Jährigen Stute und die hat sehr viel Spaß daran :)

Lg

Letzten Sonntag bin ich mit ihr im Trab und Galopp über eine niedrige Cavaletti "gehüpft"

Also ich würde das Pony wahrscheinlich gar nicht mal hochheben können, geschweige denn mit ihm auf dem Arm irgendwo herumspringen. :)

Was möchtest Du wissen?