Springen - Welche Ausbinder?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

eigentlich springt man eher ohne ausbinder, da das pferd sich um falle einens sturzes sonst schwer verletzen kann, aber wenns sein muss kannste noch ein martingal nehmen, das solltst du dann auch beim ausreiten nehmen (oder halt gar keins)

... chinesisch für Anfänger? Haare am Schwanz? Was geht bei dir denn schief ....

Ausbinder haben absolut garnichts am Pferd verloren!!! Wenn du solche Fragen stellst, solltest du besser zurück in den Anfängerunterricht und um Gottes Willen nicht springen ...

Wenn du Hilfszügel meinst: Martingal ist das einzige erlaubte beim Springen. Alles andere ist lebensgefährlich für Pferd und Reiter, macht keinen Sinn beim Springen und stört das Pferd nur.

Mein ich auch :D

0

Ich hab mir das als Kind angewöhnt zu Hilfszügeln Ausbinder zu sagen!

0

Strewberry : Aber das wusste ja keiner vorher .

0
  1. ausbinder haben beim springen nix zu suchen. und 2. was reitet eigentlich viele leute, beim auswahl ihrer themen?

Das frag ich mch auch 😂😂

0

Allerhöchstens Martingal!

Auf garkeinen Fall Ausbinder benutzen!!

Ne, Hilfszügel

0
@Strewberry

Einfach mal mit normalem springen probieren ohne Hilfsmittel

0

Was möchtest Du wissen?