Spricht hier jemand flüssig englisch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

vom Google Übelsetzer und seinen tr.tteligen Kollegen sollte man ja auch die Finger lassen!

Warum stellst du deine Übersetzung hier nicht zur Korrektur ein - nach dem Motto Learning by doing!

Ich empfehle für das Vokabular ein gutes (online) Wörterbuch, z.B. pons.com,

für die Grammatik ego4u.de und englisch-hilfen.de

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?