Sprengkörper im Zug transportieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lieber Radau55, ja, wenn du nicht kontrolliert wirst. ;)

Nein ist verboten. Explosive Stoffe dürfen nicht transportiert werden.

Solange diese ordentlich und sicher verstaut sind, Ja.

Zur gleich Frage wurde auf GF schon  geantwortet:

https://www.gutefrage.net/frage/darf-man-feuerwerkskoerper-in-oeffentlichen-verkehrsmittel-transportieren

Ausszug daraus:

7.2.1 Von der Mitnahme als Handgepäck oder Traglast sind Gegenstände und
Stoffe ausgeschlossen, die geeignet sind, Mitreisende zu stören oder zu
verletzen oder den Wagen zu beschädigen. Ausgeschlossen sind
insbesondere gefährliche Stoffe und Gegenstände, Schusswaffen, explosive
und entzündbare Stoffe und Gegenstände
, entzündend wirkende, giftige,
radioaktive, ätzende und ansteckungsgefährliche Stoffe sowie sonstige
gefährliche Güter nach dem Gesetz über die Beförderung gefährlicher
Güter (GGBefG) und der hierzu ergangenen Gefahrgutverordnung Straße,
Eisenbahn und Binnenschifffahrt (GGVSEB), Mopeds oder Mofas und
Gegenstände und Stoffe, deren Beförderung aufgrund sonstiger
Rechtsvorschriften verboten ist.
Nach den
Freistellungsvorschriften der Ordnung über die internationale
Eisenbahnbeförderung gefährlicher Güter (RID) sind für den persönlichen
Gebrauch jedoch Zündhölzer, Feuerzeuge, Spraydosen mit ungefährlichem
Inhalt, elektronische Aufnahme- und Abspielgeräte, Mobiltelefone sowie
tragbare Computer zugelassen.

2

Was möchtest Du wissen?