Sprechstunde beim Psychotherapeut?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Psychotherapeut hat keine normalen Sprechstunden, sondern immer nur auf Termin.

Da musst du vorher anrufen und einen Termin vereinbaren....Wartezeit zwischen 3 und 12 Monaten.

Hö?

Psychotherapeuten bieten neue Sprechstunde an Um die lange Wartezeit auf einen Therapieplatz zu verkürzen, bieten Psychotherapeuten ab April eine neue Sprechstunde an.

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/psychotherapeuten-bieten-ab-april-neue-sprechstunde-an-a-1140826.html
0
@busspuss99

...stimmt schon. Das Problem ist nur die Umsetzung, denn die angefangenen Therapien von Patienten hören dann ja nicht automatisch auf, wenn ein andere ab April einen Platz sucht. Bei Norfällen kann man jederzeit in die Akutsprechstunde einer Klinik gehen.

1

Hast Du eine Überweisung? Termin ist unumgänglich. Wüsste nicht, daß es Therapeuten mit Sprechstunden wie beim Hausarzt gibt 🤔

Für einen Psychotherapeuten braucht man keine Überweisung, der rechnet direkt mit der Krankenkasse ab. Die Therapie muss ja auch erst beantragt werden.

0
@studiogirl

Das mag schon sein. Sinnvoll ist es trotzdem. So stehen die Ärzte im Kontakt und bleiben auf dem Laufenden. 

0

Was möchtest Du wissen?