Sprechen abgewöhnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Abgewöhnen kann man es nur in dem Sinne, dass man nicht mehr spricht. Alles erlernte (also alle erlernten Wörter bis dahin) bleiben jedoch in deinem Kopf erhalten und 'Vergisst' du nicht einfach so.

Dementsprechend wird ein erneutes Lernen, wenn du wieder sprechen willst, nicht nötig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich beherrsche zwei Sprachen.(geboren in anderen Land mit 12 nach Deutschland gekommen) Aus dieser Erfahrung kann ich nur sagen man gewöhnt sich schon von sprechen ab, den zb in meiner ersten Sprachen spreche ixh nun genau so mit etwas Akzent wie auch deutsch , viele Wörter habe ich auch mittlerweile vergessen, manchmal jedoch kommt ein oder anderer Wort wie aus dem Nichts in meinem Kopf wieder hoch, manchmal sogar sehr lustig.... Ich denke wenn ein Mensch sich jetzt isolieren würde , könnte er eventuell nicht mehr so wortreich und schnell laut reden, jedoch ganz vergessen nicht, weil man doch ab und zu Im Kopf mit sich selbst "spricht" .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann sich das Sprechen durch Selbsthypnose hemmen. Oder kann eine Aphasie die Sprache berauben.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?