Spray zum Enteisen von Scheiben

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Vermutlich eher ja, allerdings ist vieles umweltschädlich (Auto fahren beispielsweise...). Weniger schädlich sind diese Abdeckplanen, die manche Leute benutzen - oder eben kratzen... (von mir leicht gesagt, ich wohne in der Stadt). Gruß, Anell

Mache ich ja auch i. d. R. aber in der Nacht von Donnerstag auf Freitag hatte ich nicht abgedeckt, weil es tagelang keinen Frost gegeben hatte und ich keinen Wetterbericht gehört hatte. Und am Freitagmorgen hatte ich dann sage und schreibe eine halbe Std. zu kratzen gehabt, was meinen Zeitplan etwas durcheinander warf. Ich werde das Spray ohnehin nicht oft brauchen.

0
@Eselin

Tu' das ruhig, du wirst dadurch auf der Liste der "Umweltsünder" immer noch ganz unten stehen ;-) Anell

0

Also, vom Kratzen rate ich ab: das gibt ganz fiese feine Kratzer in der Scheibe!

0

Jawohl, aber es schont deine Scheibe. Musst du gegenenander abwägen...

Natürlich. Treibgass ist nicht unweltfreundlich.

Umweltschädlich ist es schon. Aber in Ausnahmsfällen, wenns total schnell gehen muss oder das Eis so dick ist, daß gar nichts mehr geht, dann nehm ich das auch.

Gibt es auch in Pumpflaschen, wie Fensterreiniger, damit dürftest Du diese Sorge los sein.

Dumm nur,daß viele dieser Mittelchen neben Alkohol auch relativ viel Wasser enthalten. Effekt:Der Alkohol taut das Eis ab,dafür gefriert das Wasser aus dem Spray beim losfahren wieder. Man tauscht also Pest gegen Cholera...

0
@Werniman

Das ist mir sch.... egal! Das kann jeder gerne für sich selbst entscheiden, wer Auto fährt, ist erwachsen genug dazu.

0

dürfte alkohol drin sein und mit sicherheit nicht umweltgefährdender als autofahren an sich.

davon weiss ich nix...aber meine schwiigermutter meine es nützt nicht viel.. das eis schmilzt zwar....aber man muss schnell sein

Kann Dir passieren dass es aussen auftaut und innen anfriert

Nein, benutz es ruhig.

Was möchtest Du wissen?