Sprachschule in Bielefeld oder Englisch selbst beibringen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nicht so teuer ist auch die Volkshochschule. Da gibt es auch verschiedene Business English Kurse und die Dozenten sind oft die gleichen, die auch an privaten Schulen arbeiten.

Nee, die VHS Kurse sind zwar billig aber die Gruppen sind viel zu voll und das ganze Lerntempo ist einfach lahmarschig. Da sitzen in einem Kurs oft 16-17 Leute zusammen, d.h. wenn du im Unterricht ein Beitrag gemacht hast, muss du erst eine halbe Stunde warten bis du wieder drankommst. Da kann der beste Dozent nichts machen! Wenn du schnell und effektiv lernen möchtest brauchst du eine nette kleine Gruppe, keine Schulatmosphäre.

0

auf gar keinen Fall versuchen Englisch selbst beizubringen. In Bielefeld ist das beste Partner Paul Elvey von London Road. Schau mal hier :- http://www.londonroad.de/

Was möchtest Du wissen?