Sprachreise USA bei Privatlehrer?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

vom Privatlehrer würde ich dir abraten, der wird ziemlich teuer. Ich habe mal einen Beitrag zum Thema esl-Reisen geschrieben, das finde ich eine gute Alternative. https://www.gutefrage.net/frage/erfahrungen-mit-sprachreisenorganisation-esl?foundIn=list-answers-by-user#answer-190212245 Um vielleicht in ein Gespräch zu kommen, frage ich dich, warum du gerade einen Privatlehrer willst?

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?