Sprachreise nach Spanien...Erfahrungen/seriöse Anbieterempfehlungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe vor einiger Zeit mit EF einen Sprachkurs in Málaga gemacht, damals haben sie auch noch Kurse in Barcelona angeboten. 
Man konnte sich aussuchen, ob man in einer Familie oder in der Residenz lebt. Leute lernt man schnell kennen, es sind ja eigentlich alle alleine unterwegs und es gibt kleinere Kennenlern-Events. 
Die Lehrerinnen und Lehrer waren sehr nett und haben muttersprachlich spanisch gesprochen. 
Seriös ist EF in jedem Fall, dafür aber auch teuer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte eine Sprachreise gemacht vor nem 1/2 Jahr. Ich könnte dir LaL empfehlen, aber du kannst mich gerne anschreiben, dann kann ich dir sagen auf was du achten musst! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geheim tipp-> "la franca" kleine idyllische bucht am meer War oft da und ist sehr nice da gibt es viel auswahl an gasthäusern etc. das meer ist richtig nice es gibt auch tropfsteinhölen bis zum gehtnicht mehr aber miete dir eventuell ein Auto am flughafen denn die buss verbindungen sind sehr schlecht und selten!!! /stunde man kann auch den zug biss genau da hin nehmen die haben einen bahnhof!!!!          Wenn du mehr wissen willst melde dich hier

allrounder321go@gmail.com!!!!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?