Sprachreise nach Los Angeles oder New York?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

die Verkehrsmittelfrage ist mit der ersten Antwort gut beantwortet. Ein Auto in San Francisco, Los Angeles oder San Diego braucht man nicht. Inlandsflüge gibt es recht preiswert, kann man auch im Internet einfach mal recherchieren.

Wie lange soll denn der Sprachschulaufenthalt sein? Bei mehreren Wochen käme für Dich vielleicht auch ein wöchentlicher Wechsel des Ortes in Frage? Z.B. San Diego, Santa Barbara und San Francisco? Jeweils eine Woche zu buchen ist meist ein bisschen teurer als mehrere Wochen in einer Schule, ab und zu bieten Schulen solche Pakete auch an.

Neben den aufgeführten Sprachreiseveranstaltern gibt es natürlich noch mehr qualitativ sehr gute und flexible. Achte bei Deiner Auswahl auf die FDSV Mitgliedschaft. Der FDSV ist der Fachverband Deutscher Sprachreiseveranstalter und ein echtes Gütesiegel ;.)

Individuelle und persönliche Beratung findest Du auch bei https://www.kolumbus-sprachreisen.de/sprachreisen/erwachsene/englisch/usa

Käme auch Bildungsurlaub in Frage? Auch da bietet Kolumbus Sprachreisen eine große Auswahl.

Deine KarlaKolumbus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ivijana
10.11.2016, 11:37

Die Reise soll 1 Monat dauern. Ich werde mir ihre Seite mal anschauen, vielen Dank! :-)

0

Da ich schon häufig in USA war, insbesondere New York und LA sowie SF, kann ich dir bestätigen, dass man in New York definitiv kein Auto benötigt, weil die öffentlichen Verkehrsmittel schnell, preiswert und zuverlässig sind und Parkraum extrem teuer ist sowie schwer zu finden ist.

In LA benötigt man als Tourist ebenfalls kein Auto, weil man dort mit Uber wesentlich preiswerter unterwegs ist. Es entfällt die Suche nach einem kaum zu findenden Parkplatz, die Parkgebühren sind extrem hoch (selbst vor einem Supermarkt kann man nicht mehr kostenlos parken) und auch die Mietwagenpreise sind nicht ohne. Ich schwöre in LA auf Uber, denn die sind extrem schnell, immer pünktlich, absolut zuverlässig und super preiswert. 

In SF kommt man ebenfalls sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln überall hin. (Muni)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ivijana
10.11.2016, 11:27

Danke für die schnelle Antwort! Ich merke du kennst dich sehr gut aus :-). Was genau ist Uber ? Ist das eine ähnliche Taxigesellschaft und wie funktioniert es ? Grüße an dich.

0

Was möchtest Du wissen?