Sprachreise nach England so tipps oder so

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich war zwei Mal in England während der Schulzeit. Mit der Gastfamilie kannst du Glück oder Pech haben, richte dich einfach mal auf Glück ein ;-)

Es ist natürlich die ersten Tage etwas schwierig, weil einfach zwei völlig unbekannte Welten aufeinander treffen. Einfachster Weg ist, zu fragen, ob dieses und jenes in Ordnung ist. Dazu gehört halt auch, die Aufenthaltszeiten im Bad abzufragen. Ich habe bei der ersten Reise radebrechend all das nachgefragt, was für mich wichtig war. Körperpflege inklusive Haare waschen steht allerdings auch bei den Engländern hoch im Kurs ;-)

Mach dir mal nicht zu viele Gedanken, sondern geh offen und neugierig in diese Situation. Akzeptiere den Tagesablauf in der Gastfamilie und versuche, dich zu integrieren. So klappt's reibungslos für alle.

Alleine bist du natürlich auch mal, kannst auch alleine irgendwohin gehen. Ich empfehle dir allerdings, es nicht zu übertreiben. Die Gegend wird normalerweise in der Gruppe erkundet. Ich gehe davon aus, daß du während des Aufenthalts einen Sprachkurs besuchst und mit vielen fremden Jugendlichen zusammengewürfelt nach England fährst oder fliegst. Fahren dauert länger, ist aber lustiger, weil man sich auf der Fahrt schon kennenlernen kann.

Songwriterin99 29.01.2013, 00:31

Da hier jemand in der anderen Antwort geschrieben hat das Haare waschen nicht wirklich geht, frag ich dich einfach mal, stimmt es dass man nur alle 3-4 Tage haare waschen darf??

0
michi57319 29.01.2013, 16:37
@Songwriterin99

Quatsch mit Soße!

Schau dir einfach mal die Profile derjenigen an, die geantwortet haben. Das sagt wohl alles!

1

Was möchtest Du wissen?