Sprachreise in England - Wieviel Geld und wie viele Gebühren bei Maestro?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Paul06,

die Frage nach dem Geld lässt sich schwer beantworten, wenn es sich hauptsächlich ums shoppen dreht, dann hängt es natürlich auch von deinen Ansprüchen ab. Man könnte auch nur für 30 Pfund shoppen gehen - geht auch, aber ist dann eben etwas weniger. Was würdest du denn in Deutschland dafür ausgeben? Die Preise sind ungefähr gleich wie in Deutschland, vielleicht ein Tick teurer durch den Umrechnungskurs, also vielleicht noch 15% mehr einkalkulieren.
Hängt also alles ein wenig von den Ansprüchen ab und wieviel man überhaupt zur Verfügung hat. Ich finde mit 200 Euro kommt man beim shoppen schon weit. Man muss den Koffer ja auch wieder in den Flieger bekommen ;-)

Falls Transport und Eintritte noch nicht bezahlt sind, findest du hier eine Übersicht über die Ticketpreise für den ÖPNV http://www.tfl.gov.uk/tickets/14416.aspx. Eintrittspreise für Attraktionen findest du auf den entsprechenden Websites. Für Essen solltest du auch wie schon erwähnt mindestens 10 bis 15 Pfund einrechnen - damit wäre zumindest eine Grundversorgung mit Sandwiches und Fast Food gedeckt.

Falls dir dann doch mal das Geld ausgehen sollte ist das mit der EC-Karte keine schlechte Idee. Leider lässt sich deine Frage nicht pauschal beantworten. Erst mal die gute Nachricht, Maestro Karten werden in England problemlos genommen, auch in Geschäften. Die Banken in England verlangen in der Regel keine Gebühren (wenn, dann wird dir das der Automat sagen), allerdings die Banken in Deutschland verlangen welche. Es hängt also nicht davon ab ob du V-Pay oder Maestro hast, sondern wieviel deine Bank im speziellen dafür verlangt. Die einzig sichere Art das herauszufinden ist also bei deiner Hausbank zu fragen wieviel sie für einen Auslandseinsatz Gebühren verlangen. Meist sind diese Gebühren nur am Automaten in Geschäften habe ich noch nie Gebühren bezahlt, aber kann sein, dass dies nur bei meiner Bank so ist, also frag am besten nach!
Übrigens solltest du immer auch einen kleinen Notgroschen in Euro oder Pfund dabei haben, mir ist es schon passiert, dass einen Tag mal keine Automaten funktioniert haben - da steht man dann ohne dumm da.

Vielen Dank!!!! :)

0

Hey :) Ich war dieses Jahr auch in England, genauer London, allerdings nur eine Woche. Es kommt darauf an, wie viel du da unternehmen möchtest, also Museen, was weiß ich, oder eben nur shoppen :) Ich hab für die Woche 300 Euro mitgenommen, und das hat gereicht (haben aber auch viel unternommen und weniger geshoppt..). Von der Maestro-Girocard hab ich keine Ahnung, tut mir leid, hab die nicht. Hoffe das konnte dir trotzdem weiterhelfen :)

Ich war auch schon dieses Jahr in London und meine Frage bezieht sich eher aufs shoppen. Ich denke, dass 300€ eine gute Zahl sind. Vielen Dank! :)

0

MEHRERE Tage in London bei einer SPRACHreise? An diesen Shopping-Tagen hast dann ja wohl keinen Unterricht, oder? Da fragt man sich, ob dieses "Sprachreise" etwas bringt.

England ist nicht billig, Wenn Du keine Kosten für Logis, Essen und Fahrten (Bus, Bahn etc) mehr bezahlen musst, also "nur" an Taschengeld denkst, dann solltest Du OHNE "Shopping" schon mit ca. £ 15 / Tag rechnen.

Bzgl. Maestro VERMUTE ich, dass es NICHT ohne Gebühren geht. Ich würde sowieso etwas Bargeld (GBP) nach England mitnehmen. Fast nirgends in England kann man mit Euro zahlen.

Ich finde nicht, dass du dich darum sorgen musst, ob meine Sprachreise etwas bringt. Trotzdem Danke!

0
@Paul06

Ich habe mir nur erlaubt zu meinen, dass eine SPRACHreise, in der kaum UNTERRICHT stattfindet, rausgeschmissenes Geld ist. Es ist eine Tatsache, dass bei einer Sprachreise mindestens 5 Zeitstunden Unterricht täglich stattfinden müssen, und das bei einer qualifizierten Lehrkraft, wenn sie etwas "bringen" soll.

1
@Bswss

Du weißt doch gar nicht, wie das bei meiner Organisation geregelt ist!! Ich werde lediglich an den 2 Feiertagen (Ostern) an denen sowieso kein Unterricht stattfindet nach London fahren. Außerdem wird es auch noch Tagesausflüge nach Canterbury und Brighton geben. Ich werde aber jeden Tag(bis auf die Feiertage) 3 Stunden Unterricht mit kleinen Gruppen (ca. 7 Leute) haben. Zufrieden?

0

Was möchtest Du wissen?