Sprachreise England, welcher Anbieter?

6 Antworten

In einem anderen Thread habe ich noch schlechtes über Pankee gelesen. :D Weiß leider den Namen von dem Thread nicht mehr. Jürgen Matthes habe ich noch nie gehört, aber europartner soll ganz gut sein. Ich würde mich aber auf jeden Fall mal auf www.fdsv.de/ informieren. Ansonsten schließe ich mich AstridDerPu an, es gibt bei jeder Organisation positive und negative Eindrücke. Ich wäre nur bei Vergleichsseiten allgemein vorsichtig. Da werden meist die Unternehmen nicht aufgrund ihrer Qualität ausgewähllt. Beim FDSV hast du direkt ein Verband, der Sprachreisenunternehmen zertifiziert.

Auf der Webseite des Fachverbands Deutscher Sprachreise-Veranstalter findest du einen Ratgeber, der in meinen Augen eine gute Anleitung bei der Auswahl eines Anbieters darstellt: http://www.fdsv.de/ratgeber-downloaden.html

meine tochter hat super erfahrungen mit der kapaln school gemacht (siehe der link von strid)... dort gibt es kleine intensive lerngruppe. es hat einen englische traeger und sehr ausgewaehlte englische Lehrer. die gateltern warden sehr gut ausgewahlt. es sind internationele schuler da -also man sit gezwungen auch in der freizeit englisch zu sprechen.

Panke oder Jürgen matthes sprachreisen?

Ne Freundin und ich wollen im Sommer auf sprachreise fahren wissen aber nicht ob wir mit panke nach Malta oder mit Matthes nach England fahren sollen. Was sind eure Erfahrungen und eure Meinung?

...zur Frage

Sprachreisen für 12-jährige

Hi, ich würde gerne eine SPrachreise machen und wollte mal fragen wer von euch schon mal mit so etwas erfahrung gemacht hat und mir ggf. einen anbieter empfehlen kann. i ch hatte daran gedacht nach england zu fahren. Ich bin12 jahre alt. Vielen Dank für eure Antwort:-)

...zur Frage

Panke Sprachreisen ( Bournemouth )?

Ich möchte im Sommer mit einer Freudin mit Panke-Sprachreisen für 2 Wochen nach England ( Bournemouth ). Hat jemand Erfahrungen mit dieser Sprachreise gemacht ? b.z.w. war schon einmal in Bournemouth ? :) Danke im Voraus ! :)

...zur Frage

Wieviel war Anfang des 20.Jahrhunderts ein britisches Pfund wert?

Ich als begeisterter Holmes Fan wundere mich schon länger über das erstaunen der Protagonisten über angebliche MEGA BETRÄGE, die für uns heute nach recht wenig klingen... 100.000 Pfund damals eine unbezahlbare Summe.

Ich frage mich in welcher Relation das genau steht, das ich mich besser in die Geschichten eindenken kann..

Danke für die Hilfe schonmal :)

...zur Frage

Neuer Reisepass - selbe Nummer?

Hallo :)

Ich möchte im August verreisen und möchte diese Woche noch meinen Flug buchen, dabei muss man seine Pass Nummer angeben.
Allerdings muss ich meinen Pass noch vor Reiseantritt erneuern weil er abläuft.
Bleibt die Nummer bei meinem neuen Reisepass gleich? Sonst wären ja meine Angaben bei Flugantritt falsch.

Danke für eure Hilfe und einen schönen Tag :)

...zur Frage

Ist .panke-sprachreisen empfehlenswert. Lohnt sich das für den Schüler. Wer kann aus Erfahrung berichten?

Meine Tochter ist 14 Jahre alt und sie möchte an dem .panke-sprachreisen im Sommer 2017 in England teilnehmen. Kostet um die 2.000€ für 23 Tage. Lohnt sich das? Lernt sie dann auch was. Mir geht es nicht ums Geld, sondern um den Lernerfolg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?