Sprachpolizei für Engliche Wörter für Weiße?

 - (Deutsch, Menschen, Sprache)

Das Ergebnis basiert auf 22 Abstimmungen

🤦🏼‍♂️🤦🏻‍♀️ 73%
Niemand sollte die Wörter benutzen 14%
Jeder sollte die Wörter benutzen dürfen 9%
Warum sollten die Wörter einer Ethnie gehören 5%
Ja Weiße diskriminieren so Schwarze 0%
Ja Weiße sollten die Wörter meiden 0%

8 Antworten

🤦🏼‍♂️🤦🏻‍♀️

Wollen akzeptiert werden aber Grenzen sich wieder selber aus. So ein Witz. Am besten kommen wieder die getrennten Schulen. Damals waren die noch dagegen als es diese Trennungen gab. Übrigens gehört die englische Sprachen den weißen.

Die meisten der Wörter benutze ich (= alter weisser Mann) schon ganz freiwillig nicht, da sich mir keinerlei kommunikativer Mehrwert daraus erschliesst.

Einige der Wörter erscheinen mir auch völlig sinnlos und manche gänzlich unbekannt.

Trägst du keine basic Klamotten?

0
🤦🏼‍♂️🤦🏻‍♀️

Also darf ich kein Englisch mehr reden weil ich weiß bin

i'm mad

Ach darf man ja nicht mehr sagen sorry aber das ist lächerlich

die meisten Wörter sind ganz normal

🤦🏼‍♂️🤦🏻‍♀️

Einiges davon sind völlig normale englische Wörter … wie zur Hölle soll ich denn dann bitte auf englisch reden? wtf…

Vielleicht so eim Englisch wie im 19 jh 🤔

0
@Nill

Sorry aber das was manche Leute grade fordern ist eher ein Rückschritt als ein Fortschritt.

Ich wünsche mir eine Welt die in Sprache und Kultur näher zusammen wächst und kein „das ist mein und das ist dein! Und meins darfst du nicht benutzen!“

Aber es gab schon vor 10 Jahren merkwürdige Leute und heute auch noch

1
@LukaUndShiba

Genial ist nur das sie weiße kritisiert in dem siw whitefacing betreibt (die blonde perkücke soll sie weiß machen und wenn sie die absetzt und wieder afrohaare hat is sie wieder schwarz)

1
@Nill

Was sind denn dann die schwarzen die sich die Haare blond färben? 🤔🤔🤔

1
@LukaUndShiba

Wenn man die doppelmoral weglässt cultural approbation

Aber laut Theorie geht das nicht umgekehrt

Also schwarze dürfen weiße sachen machen/tragen/sich so stylen aber nicht umgekehrt

1

Ja, wir müssen von hier aus unbedingt als Sprach-Weltgendarm agieren.

Was möchtest Du wissen?