Sprachnachrichten weiter schicken strafbar?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sehr wohl ist das strafbar. Hier handelt es sich um den Straftatbestand der Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes gemäß §201 Abs. 1 Nr. 2 StGB. Dies greift insbesondere dann, wenn der Täter mit der Absicht handelte, dem Ruf der Geschädigten zu schaden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

richtiger Minusmove von dem Typen :/ 

Soweit ich weiß, ist es allerdings nicht strafbar und auch wenn Hand aufs Herz würdest du ihn wirklich anzeigen?

Beim nächsten Mal nicht von Anfang an alles erzählen, lass dir Zeit und such dir keine a-loch Typen :d

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aneex333 25.02.2017, 00:12

Ich würde wahrscheinlich nicht direkt zur Polizei gehen trotzdem interessiert es mich ._.

0
matheistnich 25.02.2017, 00:14
@aneex333

:D jao ist halt nicht immer alles so einfach ^^

wie gesagt Strafbar ist es meines Wissens nach leider nicht.

0

Was möchtest Du wissen?