Sprachkenntnisse für Au Pair

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß nicht, ob es Tests gibt, aber die Sprache wirst Du können müsssen, und zwar fließend. Au pair macht man eigentlich, um seine Sprachkenntnisse zu verfeinern. Sicher nicht, um eine Fremsdsprache zu lernen. Grundkenntnisse alleine reichen wohl nicht, gerade, wenn man mit Kindern zu tun hat.

Möglich wäre aber auch, eine Familie zu finden, deren kinder deutsch lernen sollen. Dann reichen Spanisch-Grundkenntnisse.

Wenn du die Sprache schon einige Jahre in der Schule hattest, dann sollte das reichen. Im Alltag wirst du es schaffen zu überleben und Spanischsprechende sind mMn immer sehr zuvorkommend und versuchen dich zu verstehen, auch wenn du Fehler machst. Mit den Kindern ist die Kommunikation eh einfacher als mit Erwachsenen, mit denen kann man sich auch mit Händen und Füssen verständigen! :P

Ich würde mir daher um einen möglichen Einstufungstest keine Sorgen machen. Wenn dein Niveau wirklich zu tief sein sollte, dann würden die dir höchstens vorgängig einen Intensiv-Sprachkurs im Land empfehlen.

Nee nee, ist ja nicht so, dass ich nur Grundkenntnisse habe, hab ja jetzt einige Jahre lang in der Schule Spanisch gelernt und bin schon überzeugt davon es relativ gut zu können. Wollte einfach nur wissen, ob ich da einen Test machen muss, denn sonst kann ja im Prinzip keiner einschätzen, wie gut mein Spanisch ist....

Ob du einen Einstufungstest machen musst weiß ich nicht. Ich würde dir aber raten, falls du die Sprachen nicht zumindest einigermaßen gut kannst, lass es bleiben... Wie willst du sonst die Kinder bespaßen, wenn du kein Wort mit ihnen reden kannst?

wenn du dir überlegst, was ein au pair machen soll, dann sollte dir bewusst sein, dass man schon recht gut spanisch können sollte, wenn man in einen rein spanischsprachigen haushalt will.........

Was möchtest Du wissen?