Sprachferien (in Spanien) früher beenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bist zweieinhalb Wochen da und hast bereits neue Freunde. Warum solltest in der verbleibenden Zeit nicht noch einmal Freunde finden?

Vielleicht sind interessantere Menschen dabei, die Dir entgehen, wenn Dich nicht zusammenreißt.

Es wird Dir noch öfter im Leben passieren, dass Freunde oder Familienmitglieder Dich verlassen. Das ist kein Grund zu resignieren.

Um das Heimweh zu mildern, setze Dich hin und schreibe einen Brief, auf Papier (!), keinen elektronischen, oder mehrere an Freunde und Familie. Schreibe alles auf, was Dich bewegt, Positives wie Negatives. Verschickst ihn, ist es für Deine Lieben zuhause, als wärst bei ihnen, andernfalls hast ein Reisetagebuch, das für Dich selbst später lesenswert sein wird.

Du kannst auch mit Freunden und Familie regelmäßig telefonieren oder elektronisch schreiben. Was hindert Dich?

Höre diesmal nicht auf Dein Bauchgefühl. Du wirst Dich hinterher ärgern über vielleicht verpasste Chancen, weitere Freunde zu finden oder wichtige Kontakte zu knüpfen und auszubauen für das spätere Leben. Vielleicht kannst mal dort arbeiten für eine Weile, in der Nähe studieren oder einfach nur Urlaub machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So eine tolle Chance, so einen toller Urlaub und so eine Gelegenheit bekommt nun wirklich nicht jeder. Höchste Zeit, dass du du dich zusammenreißt und offen bist für neue Bekanntschaften. Es giubt nichts besseres, als gut Englisch UND Spanisch sprechen zu können. Neid.....


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?