Sprachfehler. Wie beheben? An wem wenden?

5 Antworten

Wenn du noch in der Schule bist, dann wende dich mal an einen Lehrer. Vielleicht kennt der einen guten Logopäden, denn sie arbeiten häufig mit Schulen zusammen.

Logopäden behandeln sowas sehr gut. Normalerweise zahlt das auch die Krankenkasse.Geh einfach mal hin und lass dich beraten.

Logopaedie.. Kenne viele, die diesen Sprachfehler haben ;) aber die leben einfach damit.

Sprachfehler , statt "ch" immer "sch"

Hey Leute, Also mir ist aufgefallen das ich statt "ich" immer "isch" sage oder statt "nicht" "nischt". also ich kann kaum das "ch" aussprechen , dann kommt meistens ein "sch" raus... Kann mir da jemand sprachübungen Oder so etwas empfehlen? Danke im vorraus!!! L.g.

...zur Frage

Sprachfehler "S" beheben?

Hallo, Ich bin 15 Jahre Alt und spreche das "S" nicht richtig aus. (Ich spreche es "sch" aus.) Kann ich Zuhause üben, damit ich normal das S aussprechen kann ?

...zur Frage

sprachfehler noch da? bitte anhören

hallo, ich habe/hatte einen sprachfehler bei s-lauten wie s, sch,z und ch( wie ich,echt)...wenn auch spät war ich mit 12-13 beim logopäden und denke, dass sich meine aussprache verbessert hat, aber ich weiß nicht, ob ich es mir einbilde oder nicht, ich habe mir noch das gefühl komisch zu reden also noch sprachfehler zu haben, ich übe jedentag indem ich laut vorlese..ich habe mich beim lesen aufgenommen und auf youtube hochgeladen, könnt ihr es euch bitte anhören und mir ehrlich sagen, ob ihr sprachfehler hört und ob ich komisch rede bei s-lauten(s,sch,z und -ch wie ich,echt)

https://www.youtube.com/watch?v=-ItgenSjksU&feature=youtu.be

...zur Frage

Wie lange wird man bei einer Mittelohrentzündung krankgeschrieben?

Hallo :-) Am Dienstag wurde bei mir eine akute Mittelohr- und Rachenentzündung diagnostiziert. Habe Antibiotika, Nasenspray und natürlich Schmerzmittel verschrieben bekommen und wurde für eine Woche (Dienstag - Freitag) von der Schule befreit. Das Antibiotika nehme ich morgen zum letzten mal.

So, jetzt zu meinem Problem: Ich habe immer noch schmerzen, sie sind zwar deutlich besser geworden, habe aber noch einen pochenden und stechenden Schmerz im Ohr, leichtes Fieber und Kopfschmerzen. Zudem fühle ich mich auch schlapp und irgendwie noch nicht wirklich fit. Habe schon in einigen Foren gelesen, dass das Antibiotika relativ schnell anschlagen sollte, jetzt weiß ich aber auch nicht ob ich wegen den Beschwerden noch einmal z um HNO gehen sollte oder nicht? Wird er mich noch einmal krank schreiben?

Danke im vorraus

...zur Frage

Warum sagen manche Menschen 'ch' statt 'sch'?

Zum Beispiel: Realisti'ch' Manchmal sagen die dann aber auch normal 'sch' bei anderen Worten, deswegen schließe ich darauf dass es kein Sprachfehler ist:D

...zur Frage

Hyperkorrektur ("ch" zu "sch") abgewöhnen

Hallo, Ich leide an dem "Sch-Sprachfehler", das heißt ich spreche alle wörter mit Ch als Sch aus. Manchmal ist es so schlimm, dass ich aus "nicht" sogar "nischd" mache... Ich wollte wissen ob es eine Art und weise gibt sich das ohne profesionelle Hilfe abzutrainieren. Ich kann mich zwar drauf konzentrieren und dann lasse ich es auch, doch sobald ich aufhöre mich anzustrengen das ch normal auszusprechen fange ich wieder mit dem sch an.

Danke im Voraus für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?