SPRACHFEHLER- Zahnspange WICHTIG

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beruhige dich ...

meine beiden Söhne haben Zahnspangen gehabt, der eine auch noch in der 10. oder 11. Klasse. Bei beiden hat sich das "Nuscheln " spätestens nach einer Woche gelegt.

Der Ältere hatte sogar eine Korrekturspange mit einer Gaumenplatte - das Gerät ähnelt schon eher einer Art Gebiss als einer Zahnspange. Auch der hatte sich nach einer Woche komplett daran gewöhnt, man hat eigentlich kein Nuscheln gehört.

Im Übrigen helfen gegen das "Fremdkörpergefühl" beim Sprechen auch Ausspracheübungen, wie sie die Chorsänger machen - ganz artikulierte Aussprache mit entsprechender Mundöffnung machen. Müsstest du vielleicht sogar kennen.

Hat uns damals der Kieferorthopäde empfohlen - ob es den Jungs wirklich geholfen hat, weiß ich nicht, jedenfalls haben sie sich gut amüsiert dabei.

Lass dich nicht verrückt machen - das ist wirklich eine Frage der Gewöhnung, glaub mir.

Tut mir leid, ich kann dir da auch nichts anderes sagen, als dass es bald wieder weg geht. Ich habe auch eine Zahnspange und bei mir war das bereits nach ein paar tagen weg, also mach dir mal keine Gedanken darüber :)

Ich hab die auch und auch total gelispelt, aber ist nach einem Tag weg. Wenn du viel sprichst gewöhnst du durchfahren und bemüht dich dabei... Sollte noch inderser Woche weg sein. Viel Glück

Fang einfach mal an lange Text laut vor die hinzu labern und immer runterschlucken wendu sprichst dann geht's einfacher , hab auch ne Spange und war auch anfangs so aber es geht wirklcih schnell weg späterstens nach ner Woche! :) keine sorgen!

Hey :) Es ist alles ganz normal. Immer wenn du die Zahnspange drinn hast, wird man es raushören. Für das Vorsingen oder so empfehle ich dir, einfach ein bisschen leiser zu singen ^^

boomshakalaka25 12.03.2014, 18:43

ja aber bessert sich da etwas ?

0

Was möchtest Du wissen?