Sprachen- oder Mathezweig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nimm lieber den Sprachzweig. Noten sehen da einfach besser aus, jetzt mal ganz abgesehen von meiner Meinung (ich würde immer Sprachzweig nehmen)

Ich bin der Meinung du solltest dir selbst noch mal überlegen, womit du in der Zukunft besser leben kannst. Das kann dir keiner sagen. Bis auf Informatik ist doch alles im grünen Bereich. Aber selbst das geht auch noch schlimmer ;) wenn dir das so gar keinen Spaß macht und du das noch ne Weile ackern musst, Fremdsprachen dir aber ganz gut gefallen bzw. Französisch, was ja noch dazu kommt, dann nimm Sprachen 😉

Stoahauer 18.05.2017, 22:00

Danke!

0

Was möchtest Du wissen?