Sprache zuhause lernen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Probier es mal mit duolingo.de, da kannst du kostenlos Vokabeln und grundlegende Grammatik lernen. Bei Lingvist.de kannst du auch Vokabeln lernen. Ansonsten mache ich es gerade mit der steinharten Methode: Ein Buch in der Fremdsprache lesen, das ich auf Deutsch schon mal hatte. Ist schwer, aber geht schon irgendwie, wenn man ein Wörterbuch bei sich hat. Möglicherweise kannst du dir auch Bücher kaufen (Duden hat zum Beispiel Sprache xy in fünf Stunden lernen - ist ziemlich dünn und schnell durchzuarbeiten, da siehst du, ob du die Sprache überhaupt magst). Ansonsten kann man sich in der Stadtbibliothek etwas ausleihen oder auch in der Schule (manchmal bieten Schulen ja Zweige an, die man nicht wählt, bspw. hat meine Schule den Französischzweig, den ich nicht gewählt habe - theoretisch könnte ich mir aber ein Schulbuch holen). Ansonsten fremdsprachige Filme mit fremdsprachigem (!!) Untertitel. Welche Sprache möchtest du denn lernen?

Ähm... am besten kaufst du dir ein Schulbuch und arbeitest es Schritt für Schritt durch. Die Autoren haben sich schon was dabei gedacht. So bekommst du nach und nach die Sprache und ein bisschen Hintergrundwissen vermittelt. Überprüfen kann es dann nur keiner, aber das ist allgemein das Problem. 

Ansonsten kannst du mal in diversen Foren fragen, ob jemand diese Sprache spricht und sich bereit erklären würde dir ein wenig zu helfen. 

Lasse dabei dann aber auch keine Übung aus. Nicht versuchen sie schnell zu lernen. Eine Sprache braucht Zeit!

Ich hoffe du schaffst es!

Gruß
Lyan15

Ich nehme mal an du faengst bei Null, ohne jedliche Vorkenntnisse, an. In diesem Falle wuerde ich mir erst eine Sprach-App herunterladen. Sobald die allerersten Grundkenntnisse sitzen dann Filme anschauen. Am besten du faengst mit Filmen an die du schon kennst oder die sehr einfach zu verstehen sind. Anfangs notfalls mit deutschen, spaeter mit Untertiteln in der zu erlernenden Sprache. Weiterhin bei der Sprach-App dranbleiben.

Wenn dann Grundkenntnisse und Verstaendnis vorhanden sind weiterhin Filme und Serien in der Sprache schauen (ohne deutsche Untertitel). Ausserdem Zeitungen und vor allem Buecher in dieser Sprache lesen. Woerter heraussuchen die man nicht erkennt und einpraegen.

Bei Moeglichkeit einen Sprachaufenthalt machen um mit Muttersprachlern reden zu koennen. Ggf Brief/Mail/Chat- Freunde mit geringen Deutschkenntnissen suchen.

LG

Hallo,

eine Sprache lässt sich nur begrenzt online, per App und im Selbststudium
lernen, da die Aussprache, das Feedback, der Dialog und die Korrektur
auf der Strecke bleiben. Außerdem erfordert das viel Eigendisziplin.

Am besten lernt man eine Sprache im jeweiligen Land, Auslandsreisen
stellen aber meist ein zeitliches und finanzielles Problem dar.

Weitere Möglichkeiten:

•    ein Sprachkurs an der VHS oder einer Sprachschule (Berlitz, Inlingua usw.)

•    ein Privatlehrer - vorzugsweise Muttersprachler - z.B. im Freundes-, Bekannten- und Familienkreis oder in der Nachbarschaft

- per Kleinanzeige in der Zeitung

- per Aushängen an schwarzen Brettern

•    bei selbstständigen Übersetzern und Dolmetschern. Manchmal geben
diese auch Sprachunterricht. Übersetzer und Dolmetscher findest du über
die gelben Seiten und beim Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer
e.V. (bdue.de).

•    bei einer Deutsch-Fremdsprachigen Gesellschaft, einem Deutsch-Fremdsprachigen Freundeskreis

•    mit einer/m fremdsprachigen Brief/Email/Chatfreund/in oder Tandempartner/in

•    mit einer/m fremdsprachigen Muttersprachler/in per Skype

:-) AstridDerPu

Wow, Super danke echt :)

0

Vokabeln 5,Minuten lernen dreißig Minuten Pause machen und dann wieder 5 Minuten lernen und das insgesamt 3-mal.Wenn immer noch nicht im Kopf mehrmals wiederholen.

Danke, aber wir mach ich das mit der Grammatik? 

0

Wiederholen und du kannst ja das gleiche wie bei den Vokabeln probieren

0

Bücher in der Fremdsprache lesen und alle neuen Wörter recherchieren und mitsamt Übersetzung aufschreiben und Lernen :)

Und wie mach ich das mit der Grammatik? Weil Vokabeln lernen allein macht es ja auch nicht

0

Ja da hast du Recht, ich hab da bis jetzt noch keine speziellen Erfahrungen, aber ich denke es gibt bestimmt Sprachkurse also in Buchform, in Videokursform etc.

1

Schau dir das Video dieser Dame mal an. Sie erklärt recht gut, wie du relativ einfach eine Sprache lernen kannst.

Was möchtest Du wissen?