Sprache lernen nur durch schauen/hören von Videos,Filme, Musik?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich habe es selber ausprobiert und ich finde zwar immer noch, dass es wirksamer ist, wirklich zu büffeln, oder an Sprachkursen, Austauschjahren etc. teilzunehmen, aber trotzdem finde ich es dass es jedenfalls ein wenig dabei hilft. Es ist halt nur nicht so effektiv, das Akzente, nuscheln, zu schnelles sprechen der Darsteller hindern, aber probiere es doch einfach aus...Fang am besten mit Filmen an, bei denen du die Handlung schon kennst, oder noch besser, du ihn dir  schon auf Deutsch angesehen hast...Meld dich bei Fragen. Alles Gute! LG JL:*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur noch würde ich nicht sagen, aber es hilft definitiv beim lernen neuer Vokabeln, Aussprache und ein bisschen lernt man dabei unterbewusst auch, die Grammatik automatisch anzuwenden ;) Ich würde aber nicht empfehlen, eine Sprache wirklich ausschließlich dadurch zu lernen, einen gewissen Grundwortschatz sollte man sich wohl oder übel traditionell aneignen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Videos und Hörbücher nutzen kann hilfreich sein insbesondere um ein Sprachgefühl zu entwickeln. Internetangebote wie Babel und Co gehen zusätzlich auf verschiedene Lerntypen ein und mischen diese....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird nicht so ganz klappen, außer du bist ein Megatalent. Die Grundregeln kennst du dennoch nicht ... wobei ... kennen auch die meisten Deutschen nicht bei ihrer Sprache, reden und sprechen geht trotzdem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du Grundregeln, Grammatik und so extra lernst, ist es sehr hilfreich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pobier es aus manchen hilft es anderen nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja auf jeden Fall 👍😊👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?