Sprache lernen (Japanisch)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei japanisch empfehle ich, dass du zunächst mit einem Muttersprachler/einer Muttersprachlerin zu lernen beginnst. Vor allem im japanischen ist es wichtig am Anfang in die Grundlagen zu investieren!

Japanisch ist eine sehr "andere" Sprache, die sich nicht mit unserer vergleichen lässt. Doch wie bei jeder Sprache muss man zunächst die grundlegende Grammatik verstehen und kann mit der Zeit selbstständiger lernen (zB Vokabeln).

Wenn du am Anfang alleine beginnen möchtest, starte mit Hiragana (einfache japanische Silbenschrift) und anschließend mit Katakana. Das sind ohnehin die Grundlagen für jeden Unterricht. Grammatik ist kompliziert und sollte von keiner der tausend Websites gelernt werden, sondern bei jemanden, wo du direkt und persönlich fragen stellen kannst!

Viel Erfolg!🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lerne noch auf die klassische Art, mit Lehrbuch und CDs. 

Höre Musik und versuche Texte in der Sprache zu finden, um das Leseverständnis zu verbessern. 

Sicher wäre ein Kurs besser. Aber das Geld hat nicht jeder. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Freundin hat japanisch über YouTube angefangen und meine Mutter hat mir einen Japanisch Sprachkurs angeboten (Habe abgelehnt).Ich meine das in einem Buch von meinem Bruder steht das man erst die Schriftzeichen lern sollte bin mir da aber unsicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt darauf an, was Du mit dem Japanisch anfangen möchtest. Ich lerne seit ~2 Jahren Japanisch und war schon zweimal in Japan. Für Smalltalk oder mal nach dem Weg fragen und sich vorstellen kannst du die Floskeln aus den Wörterbüchern lernen oder dir das ein oder andere youtube Video dazu anschauen.

Wenn du richtig einsteigen willst lerne Hiragana und Katagana. Das Buch Japanisch im Sauseschritt ist ganz gut.

Am besten ist es aber wenn du einen Sprachkurs machst um den Einstieg zu finden.

Dann viel lesen, japanische Filme schauen etc. Wie eben bei allen anderen Sprachen auch.

Japanisch ist nicht einfach weil es viele Sonderregeln gibt. Aber wenn du Ausdauer und Motivation hast, geht es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe Niederländisch (jaja nicht zu vergleichen mit Japanisch) über Duolingo und die App "HelloTalk" gelernt.

Duolingo für die Grundlagen (weiß nicht ob es da Japanisch gibt, musst dir vielleicht eine Alternative suchen) und HelloTalk dann für die Praxis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?