Sprache im Studium lernen - welche ist Sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, wenns dir in Religionswissenschaft auch weiterhelfen soll, dann könntest du anstatt Latein auch Altgriechisch machen. Oder Hebräisch. Das würde dir zumindest auch mal helfen, wenn du etwas selber übersetzen musst oder du eine Übersetzung kritisieren möchtest.

Wenn du aber eher eine "Immigranten"-Sprache lernen möchtest, dann vielleicht eher Serbo-Kroatisch oder Türkisch. Oder dann gleich Russisch, das würde dir zumindest helfen, einige Sprachen ansatzweise zu verstehen.

Aber ganz ehrlich: Nimm einfach eine Sprache, die dir Spass macht und die dich auch wirklich interessiert. Sonst kann das Lernen eine Qual werden...:D

Cmeme 30.11.2013, 13:23

Danke dir fürs Sternchen! :D

Hast du dich jetzt schon für eine Sprache entschieden?

0

Ja, Englisch ist natürlich sowieso immer gut. Spanisch bietet sich natürlich auch immer an und Latein würde dir das Studium garantiert erleichtern. Wie ist das denn bei Religionswissenschaften? Kommen da auch lateinische Texte vor? Chinesisch ist ja momentan auch sehr angesagt als "Sprache der Zukunft". Aber falls dich arabische Sprachen sehr interessieren, kannst du davon natürlich auch was machen. Du könntest natürlich aber auch dein Latinum an der Uni machen und nebenher noch an einer Volkshochschule einmal die Woche eine arabische Sprache lernen.

Sverfan 29.11.2013, 11:10

In Religionswissenschaften gehen wir einmal quer durch die Religionen. Aber alle Texte sind ins Deutsche übersetzt oder auf Englisch.

Aber dann noch eine Sprache zu lernen, während ich drei studiere, würde mir zu viel werden :)

0

Ach sinnhaftigkeit ist immer so eine Sache. Logisch wäre wohl Englisch zu verbessern und dann zu gucken was sonst noch wichtig wäre. Klar kann es nicht schaden in Europa und Amerika noch spanisch draufzuhaben, aber auf der anderen Seite macht das an der Uni fast jeder und von daher ist es auch irgendwo kein Vortel mehr. Hatte mich damals für Chinesisch entschieden ;)

Was möchtest Du wissen?