Sprachaufenthalt in London mit EF?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

ef hat den Ruf, eine Party-Organisation zu sein, bei der man zwar Spaß haben kann, die aber für die Verbesserung der Englischkenntnisse nicht viel bringt.



Internationale Schüler und muttersprachliche Lehrer/innen, sehr guten Unterricht und Gastfamilien dagegen findest du bei Kaplan International. Das ist zwar nicht gerade preiswert, aber gut und unbedingt empfehlenswert. (kaplaninternational.com/de/kurse/weltweit.aspx)



Vergleiche die Angebote verschiedener Organisationen und achte dabei besonders auf



• die Anzahl der Schüler pro Klasse (kleinere Klassen sind besser)



• die Qualifikation der Lehrer (möglichst Muttersprachler)



• die Anzahl und Länge der Unterrichtsstunden und darauf, was im Endpreis alles enthalten ist. Kostenpflichtige Extras machen die Reise oft unnötig teuer.



Unter folgendem Link findest du einen (Preis) Vergleich für Sprachreisen: sprachreisenvergleich.de/Schueler-Sprachreisen-England.php



:-) AstridDerPu



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, du darfst nicht arbeiten, wenn du dort in die Schule gehst.

Eine andere Lösung wäre, als Au pair zu gehen, dann hast du einen Job in der Kinderbetreuung, kannst vormittags in die Schule und kriegst noch etwas Taschengeld...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?