Spotify Premium über Paypal auch mit der normalen Bankkarte bezahlbar?

4 Antworten

Ich verstehe nicht ganz was du meinst. Möchtest du nun PayPal, oder nicht? Ich habe in PayPal meine normalen Bankdaten (Bankkarte) angegeben. Kreditkartendaten musst du dort nicht angeben.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Ich meinte, ob Spotify Paypal auch dann als Zahlungsmöglichkeit akzeptiert, wenn man keine Kreditkarte in seinem Paypalkonto angegeben hat, sondern nur seine Bankdaten

0
@LylaLe

Mein PayPalkonto ist mit meinen normalen Bankdaten verknüpft. Meinen Spotifybeitrag kann ich damit problemlos bezahlen.

0
@LylaLe

Spotify bekommt das Geld von Paypal und nicht von dir direkt.
Paypal bekommt dann das Geld von dir über die Bankkarte.

Spotify interessiert es nicht wie du Paypal bezahlst.

2

Welche Zahlungsquellen gefordert werden, das entscheiden die Sicherheitsroutinen für JEDEN EINZELNEN Kunden.

Niemand hier kann wissen was bei DIR gefordert wird.

Selbst wenn dir hier jetzt 100 Leute antworten, dass bei Ihnen das Bankkonto reicht, bedeutet das NICHT zwangsläufig, dass bei dir nicht doch eine Kreditkarte gefordert wird.

Kann mich jemand verklagen wenn ich über eine Verkaufsplattform ein verkauftes Produkt nicht liefern kann und selber vom Verkauf zurücktrete?

Hallo liebe Community, Meine Frage steht oben. Die Fakten sehen so aus: Ich habe über Shpock eine Stange Heets von Philipp Morris verkauft, die ich selber geschenkt bekommen habe. Aber ich nutze das Iqos Gerät nicht mehr und habe jetzt diese "Zigaretten", welche unter Pfeifentabak laufen, verkauft. Allerdings gab es Probleme. Bei dem ersten Versandversuch hat mir der Käufer womöglich eine falsche "Adresse" seiner Paketstation genannt. Die Post konnte es nicht zuordnen und das Paket kam zurück. Beim zweiten Versuch hab ich eine richtige Adresse bekommen, aber die Post hat den Empfänger nicht antreffen können. Jetzt wurde das Paket ebenfalls zurückgeschickt. Und irgendwann ist ja auch mal genug. Jetzt weigere ich mich das Paket ein drittes mal zu versenden und möchte den Verkauf zurückziehen. Die 2 Versandkosten von jeweils 4,99€ wären für den Empfänger weg, aber ich sehe es auch nicht ein den Versand dem Empfänger aus eigener Tasche zurückzuzahlen. Die Probleme bei den Versänden waren ja nicht mein Verschulden. Der Empfänger hat mir den Kaufpreis von 50€ per PayPal überwiesen. In dem Preis war auch schon der erste Versand einberechnet. Aber der Empfänger des Paketes hat in PayPal nicht die "Freunde/Familie-Funktion" für die Überweisung ausgewählt. Also gab es da seitens PayPal Abzüge (auch nicht mein Verschulden). Wenn ich alles zusammenrechne schulde ich dem Empfänger 50€ Kaufpreis - 2,50€ PayPal Kosten - 4,99€ = 42,51€. Ich bin kein Händler, also nun meine Frage: kann ich die 42,51€ dem Käufer zurück überweisen ohne dass mich dieser rechtlich verfolgen kann? Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Spotify via Paypal?

Spotify via Paypal?

Ich hab mir Spotify Premium geholt via Paypal (welches mit dem Bankkonto erfolgreich verbunden ist-keine Kreditkarte). Muss ich jetzt von meinem Bankkonto Geld auf mein Paypal Konto überweisen oder werden diese 10 Euro von Spotify direkt von meinem Bankkonto abgebucht, ohne dass sich Geld auf Paypal befindet?

Danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Kann PayPal für mich im vorraus bezahlen?

Hallo, ich habe vollgendes Problem:

Ich hab letzten Monat Schuhe im wert von insgesamt 60€ auf Rechnung bei ebay gekauft. Mit den Schuhen kam natürlich auch die Rechnung, auf der stand aber das die Schuhe schon bezahlt sind also hab ich erstmal so belassen. Vor einer Woche kam dann eine Mahnung, dass ich die Schuhe bezahlen soll, darauf habe ich die Verkäufer angeschrieben, die meinten das PayPal dies für mich schon längst bezahlt hat. Darüber stand aber nirgendwo etwas, weder auf der Rechnung noch bei Ebay, vorallendingen da ich mit dieser Email Adresse keinen bestätigten PayPal Account habe. Daraufhin habe ich PayPal angeschrieben und die meinten sie könnten nichts für mich tun und muss das jetzt mit dem Inkassobüro klären. Aber kann PayPal das überhaupt einfach machen? Ich habe ja per Rechnung angegeben und ich kenne das nur so, dass ich einen Brief mitbekomme, auf denen steht, wo ich das Geld hin schicken soll.

...zur Frage

Spotify mit Kreditkarte?

Ich würde mir gerne Spotify Premium anschaffen, aber wenn ich auf "andere Zahlungsmethoden" (also nicht mit Paypal) klicke fängt eine Ladeschleife an und hört nicht mehr auf. Wie kann ich Spotify mit Kreditkarte bezahlen??

...zur Frage

Spotify Premium PayPal Zahlung nicht möglich?

Wenn ich Spotify Premium mit PayPal bezahlen will, steht dort "Fügen sie ein Bankkonto oder eine Kreditkarte hinzu [...]" Ein Bankkonto habe ich bereits hinzugefügt, doch dort steht eben, ich soll eines hinzufügen. Also habe ich einfach das selbe Konto hinzugefügt und dann steht dort aber "dieses Konto ist bereits vorhanden" oder so ähnlich.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?