Spotify Premium gut oder schlecht?

4 Antworten

Ich nutze seit einem Jahr Spotify Premium - allerdings nutze ich den Studenten-Rabatt. 10 Euro wären mir vermutlich zu teuer! Aber für 5 Euro lohnt sich das immens.
Du hast die neusten Alben, Interpreten, dir werden jede Woche individuelle Playlists erstellt (mit ähnlichen Liedern, die du die Woche so gehört hast) und an sich hast du ein breites Spektrum an Playlists (alle Genres, Fitness, Gute Laune, Jahrzehnte...)

Bezüglich der Zahlarten kannst du dich genaustens auf der Homepage von Spotify informieren. Da wird alles detailliert beschrieben!

Achja! Du kannst auch einfach eine Zahlart angeben und danach sofort wieder kündigen! Dann hast du den Gratis-Monat und kannst danach mit den Geschenkkarten oä zahlen ;-)

0

Also, möchtest du absolut keine Zahlungsdaten angeben, geht das immer ganz gut mit den Spotify Geschenkkarten von Rewe, Edeka, Penny und co. Die Apple Card kenne ich nicht.

Wenn du den Gratis Monat haben wilst, geht das meines Wissens nach nicht mit Geschenkkarten. Die wollen halt deine Daten haben, damit dein Konto mit dem nächsten fälligen Monatsbeitrag (wenn du nicht kündigst) belastet werden kann.

Ich bin mit Spotify ganz zufrieden. Ist meiner Meinung nach besser als Apple Music was die Auswahl angeht.

Nein mit den Karten geht das nicht.

Kleiner Tipp: Play.spotify.com im Browser eingeben, dann anmelden und den Adblocker anmachen ;D so hast du gratis Premium

😂😐😮 Danke, ist das sicher?

0

das ist Unsinn

0

Was möchtest Du wissen?