Spotify öffnet sich nicht, startet stattdessen Download.

2 Antworten

Ich hatte das gleiche Problem, anscheinend habe ich dir Lösung gefunden. Arbeiten mit CC-Cleaner an der Registry habe ich vorher erfolglos probiert, genauso wie das Deinstallieren des ungewünschten Free YouTube Downloaders. Selbst nach der Installation des FYT-Downloaders hat sich das Setup wieder geöffnet. Probiert habe auch die Neuinstallation von Spotify. Nach Neustart gab es das alte Problem wieder. 

Also was habe ich gemacht:

- öffne Spotify (der FYT-Downloader geht auf)

- öffne Task-Manager- suche nach Prozessen, die deinen Usernamen tragen (meiner ist Benjamin also hießen die zwei Prozesse "Benjamin.exe" bzw. "Benjamin.tmp.exe" oder so, die Prozessbeschreibungen lauteten "Free Youtube Downloader" bzw. "DVD Videosoft Installer" o.Ä., kann mich imo nicht genau erinnern, ich beschreibe die Lösung aus dem Gedächtnis)

- Dateipfad öffnen via Rechtsklick auf die jeweiligen Prozesse (es poppt der Ordner auf und die .exe wird markiert)

- .exe löschen

Nach dem Klick auf Spotify-Verknüpfung hat es sich neuinstalliert. Auch nach einem Neustart hatte ich nun keine Probleme. Hoffe es bleibt so.

Erstmal schon Danke für deine Antwort! Dann doch noch ein paar Fragen: Hast du den FYT-Downloader installiert & dann das Ganze vorgenommen? 

(klingt für mich so, war mir aber nicht sicher - ich habe ihn momentan nicht installiert, beim Öffnen von Spotify öffnet sich weiterhin nur das Setup, jedoch ließen sich über den TaskManager keinerlei Prozesse bzw. exe-Dateien mit meinem Namen finden - liegt dann hoffentlich daran, dass ich ihn nicht installiert habe) 

Dann zu den Prozessbeschreibungen, wo hast du jene gefunden? Unter dem Reiter 'Prozesse' finde ich in Form einer Tabelle zwar die Prozesse, gegliedert in 'Name', 'Benutzername', 'CPU-Auslastung' und 'Speicherauslastung', bei einem Rechtsklick kann ich lediglich den Prozess bzw. die Prozessstruktur beenden oder Prioritäten bzw. Zugehörigkeiten festlegen. (Nur zur Info, ich benutze noch Windows XP, vielleicht liegt's daran?)

0
@EllaVarie

Also bei mir war der FYT-Downloader vorher schon installiert.

Ich benutze Windows 7. Den Reiter "Prozessbeschreibung" gab es vorher noch nicht.

0

Bei mir musst ich erst das Programms was auf geploopt ist installieren dann hat ich kein Ärger mehr jedoch gehört diese App nicht zu spotify,falls du das Problem gar nicht mehr haben möchtest lade dir das ganze spotify runter

Spotify mit Virus infiziert?

Hallo,

von heute auf morgen habe ich ein Problem mit meiner Spotify-PC-Version. Wenn ich Spotify öffne, ist unten rechts im Programm, wo sich der Lautstärkeregler befindet, stattdessen ein schwarzer Kasten, mit einem kleinen roten Symbol in der Ecke. Außerdem kann ich manche Schaltflächen entweder gar nicht bedienen oder wenn ich z. B. auf Play drücke oder einen anderen Song auswählen will, öffnet sich mein Internetbrowser und führt mich zu ominösen Werbeseiten.

Ist dieses Problem bekannt? Was kann man dagegen tun? Vielen Dank im Voraus.

...zur Frage

Spotify Synchronisation iPhone lokale Dateien funktioniert nicht

Bisher habe ich leider keine Lösung gefunden, die mein Problem behoben hat, deshalb stelle ich meine Frage, obwohl es sie hier schon so ähnlich gegeben hat.

In der Desktop-Version von Spotify füge ich Lokale Dateien einer Playlist hinzu und markiere diese als Offline verfügbar. In der iPhone-App erscheinen die Titel dann zwar in der Playlist, synchronisieren allerdings nicht, obwohl sich beide Geräte im selben WLAN-Netzwerk befinden. Es kommt, dass ich den Titel synchronisieren könne, wenn ich ihn besitze und Spotify auf dem PC installiert habe. Remote-Play funktioniert, also die Geräte finden sich auf jeden Fall auch. Habe das iPhone dann per Kabel an den Laptop angeschlossen, aber auch das hat nichts gebracht. Zumal mir unter der aktuellen Spotify-Desktop-Version auch der Reiter "Geräte" gar nicht mehr angezeigt wird.

Habe sowohl das Programm als auch die App schon deinstalliert und neu eingerichtet, aber hat alles nichts geholfen. An der Anzahl der Offline-Geräte kann es nicht liegen, da andere Titel synchronisiert werden. Nur die lokalen Dateien eben nicht.

Kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?