Spotify-Datenvolumen-Tarif-Premium?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Meiner Erfahrung nach verbraucht Spotify sehr viele Daten. Bei dem Preis pro MB von 20ct würde ich daher an deiner Stelle definitiv ein Premium Abonnement abschließen. Bei mir hat Spotify (ich habe fast alle Lieder offline gespeichert) in den letzten Monaten immer zwischen 50 und 100 MB verbraucht. Du solltest deswegen vielleicht deinen gesamten Vertrag mal ändern, aber auch mit einer Flatrate lohnt sich das Premium Abonnement definitiv.
Du kannst auch im Urlaub deine Musik weiter hören, die Qualität ist besser, offline Musik hören verbraucht deutlich weniger Energie als Online.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scooby36
08.05.2016, 10:47

50-100Mb obwohl du Lieder offline gespeichert hast ?

0
Kommentar von bjoernsmusic
08.05.2016, 14:33

Ja wenn du halt hin und wieder mal ein Lied hörst, dass nicht offline gespeichert ist oder du einfach etwas suchst verbraucht das ja immer Datenvolumen (wenn man nicht im Offline Modus ist) und so kommt der immernoch recht hohe Datrnverbrauch zu Stande

0

Was möchtest Du wissen?