Spotify aufnehmen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

aufnehmen geht im grunde ganz einfach. du nimmst das programm "replay media catcher 6" und meldest dich auf "play.spotify.com" an dann werden die .flv dateien automatisch gespeichert und wenn du willst auch gleich danach in mp3, etc. konvertiert. aber pssst! ... das alles hast du nicht von mir

Aufnehmen kann man ALLES! Also also was du über den PC hörst, kann man auch aufnehmen. Würde ich aber nur machen, falls du nur so 1 - 2 Songs brauchst.

Und zwar: hol dir ein Aufnahmeprogramm, z.B. Audacity, gibt es kostenlos, einfach bei google suchen.

Dann musst bei deinem Computer unten rechts, mit Rechtsklick auf den Lautsprecher klicken, dann auf "Aufnahmegeräte". Dann siehst du alle verfügbaren Geräte. Da müsste es dann "Stereomix" geben, falls nicht -> irgendwo in der freien Fläche Rechtsklick-> "Deaktivierte Geräte anzeigen". Dann Rechtsklick auf "Stereomix"-> als Standard festlegen.

Jetzt musst du dein Programm (Audacity) öffnen, ein neues Projekt anlegen und nur Aufnahme starten, dann nimmt die Software alles auf, was du hörst. (Achtung: natürlich auch Windows-Sounds wie Mausklicks, "Sie haben Post", usw..)

Dann die Aufnahme wenn gewünscht stoppen. Kenn mich mit Audacity nicht aus, aber es müsste irgendwo die Option geben "Trackbouncing" oder "als MP3 exportieren", musst suchen.

Dann nur noch Speicherort festlegen und losgehts. Wenn du den Künstler, Titel, usw (ID3-Tags) brauchst, musst du im Windows-Explorer noch Rechtsklick auf die MP3-Datei, dann kannst du unter einem Reiter den Künstler etc. eintragen.

Eine andere Option wäre Spotify Premium für 10€ im Monat, dann kannst du auch alle Songs offline speichern, und im Spotify Player jederzeit anhören. Auch am Handy kannst du die Songs dann speichern und überall anhören, z.B. im Auto über USB oder Bluetooth....

Hoffe, du kommst klar... ;-)

Bei mir gibt es diesen Stereomix nicht.

0
@munos

Rechtsklick -> deaktivierte Geräte anzeigen

Gibt es normal auf jedem Computer

0

Was möchtest Du wissen?