Spotify als DJ nutzen?

2 Antworten

streaming von musik als dj - schwachsinn würde ich sagen. da könntest du dir eher ne virtual dj pro lizenz kaufen und aus der online datenbank was streamen und z.b. das tempo anpassen. Ansonsten zur lizensierung: du musst der gema auf anfrage nachweisen, dass alle deine titel legal erworben wurden und ob es sich um abgespielte originale oder kopien von deiner sicherheitskopie oder sonst was handelt. kann sonst sehr schnell sehr teuer werden.

da man bei spotify dinge wie tempo etc nicht anpassen kann, ist es zum djn eh ungeeignet.

Was möchtest Du wissen?